Worpswede

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Worpswede ist eine Gemeinde in Niedersachsen nordöstlich von Bremen. Der Ort wurde möglicherweise schon in der Bronzezeit besiedelt und liegt neben einer 54 Meter hohen Erhebung, dem Weyerberg. Nach der Mitte des 19. Jahrhunderts gründeten hier Künstler eine Künstlerkolonie. Die Künstlerkolonie Worpswede war vergleichbar mit der in Dachau. Worpswede hat rund 9.300 Einwohner.

Andere Lexika[Bearbeiten]