Warren Buffett

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warren Edward Buffett (* 30. August 1930 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Großinvestor, Unternehmer und Mäzen. Mit einem geschätzten Privatvermögen von 72,7 Milliarden US-Dollar ist er (März 2015) nach Forbes der drittreichste Mensch der Welt.[1][2][3] Nahezu sein gesamtes Vermögen ist in dem von ihm aufgebauten und geleiteten Investment-Unternehmen Berkshire Hathaway angelegt, dessen größter Aktionär er selber ist. Aktuell (August 2015) hält er immer noch knapp 19 % der Gesellschaftsanteile, obwohl er seit 2006 kontinuierlich Aktien für Spenden verkauft. Ohne diese Spenden hielte er knapp 31 % und wäre mit 108,8 Milliarden US-Dollar mit Abstand der reichste Mensch der Welt.[4] Die Aktie seines Unternehmens ist die teuerste an der Börse zu kaufende Aktie der Welt.


1 Publikationen[Bearbeiten]

2 Literatur[Bearbeiten]

  • Adam Smith. Supermoney. Michael Joseph, London 1973, ISBN 0-7181-1128-1
  • „Look at all those beautiful, scantily clad girls out there!“ Forbes, 1. November 1974.
  • Roger Lowenstein: Buffett – The Making of an American Capitalist. Random House, New York 1995 ISBN 0-385-48491-7.
  • Roger Lowenstein: Buffett : Die Geschichte eines amerikanischen Kapitalisten. Börsenmedien, Kulmbach 2009 ISBN 978-3-938350-87-4.
  • Robert Hagstrom jun.: Warren Buffett – Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie. Verlag Börsenmedien AG, Kulmbach 1996, 320 S., ISBN 3-922669-14-X.
  • Mary Buffett und David Clark: Buffettology – Intelligent investieren an der Börse mit Warren Buffett. Econ TB / Ueberreuter Wirtschaft 1998, ISBN 3-548-75095-8.
  • Robert G. Hagstrom: Buffettissimo. Campus, Frankfurt a.M. 2002, ISBN 3-593-36948-6.
  • Benjamin Graham: The Superinvestors of Graham-and-Doddsville, S. 537–560, Appendix 1 in: „The Intelligent Investor“, Harper & Row, Fourth Revised Edition 2003, ISBN 0-06-055566-1.
  • James Pardoe: So macht es Warren Buffett. Linde, Wien 2005, ISBN 3-7093-0071-1.
  • Ayano Morio: Warren Buffett. Ein Manga. FinanzBuch Verlag, München 2006, ISBN 3-89879-219-6. (Rezension, Auszug, pdf-Datei)
  • Alice Schroeder: Warren Buffett – Das Leben ist wie ein Schneeball. FinanzBuch Verlag, München 2008, ISBN 978-3-89879-412-1.
  • Vorlage:Munzinger

3 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Warren Buffett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Nachrichten

4 Andere Lexika[Bearbeiten]

5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes, September 2013. Siehe dazu auch The World's Billionaires. Forbes.com LLC. Abgerufen am 28. März 2014. bzw. The World’s Billionaires (engl.; dt. Die Milliardäre der Welt) des Magazins Forbes
  2. hinter dem Mexikaner Carlos Slim Helú, dem US-Amerikaner Bill Gates und dem Spanier Amancio Ortega
  3. Vergleichsrechner: So schnell verdient Warren Buffett ihr Jahresgehalt.
  4. See Hide Billionaires Stories BLOOMBERG NEWS STORY Mobile Version: Bloomberg Billionaires. In: Bloomberg. Abgerufen am 13. August 2015.


Profil.png Profil: Buffett, Warren
Namen Buffett, Warren Edward (vollständiger Name)
Beruf US-amerikanischer Großinvestor, Unternehmer und Mäzen
Persönliche Daten
30. August 1930
Omaha, Nebraska