Vincent van Gogh

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Gogh, Vincent van
Namen Gogh, Vincent Willem van
Beruf niederländischer Maler und ein Begründer der Moderne
Persönliche Daten
30. März 1853
Groot-Zundert (heute: Zundert) bei Breda, Niederlande
29. Juli 1890
Auvers-sur-Oise, Frankreich


Selbstbildnis mit dem abgeschnittenen Ohr, Arles, Januar 1889, Leinwand, 60 x 49 cm, Institut Courtauld, London [1]

Vincent Willem van Gogh (* 30. März 1853 in Groot-Zundert (heute: Zundert) bei Breda, Niederlande; † 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise, Frankreich) war ein niederländischer Maler und einer der bedeutendsten Begründer der modernen Malerei.

Zwölf Sonnenblumen in einer Vase, Ölfarbe auf Leinwand, 91 x 71 cm, August 1888, Neue Pinakothek, München [2]

Während er zu Lebzeiten als Maler verkannt wurde und nur ein Bild verkaufen konnte, erzielten seine Werke in den 1980er Jahren bei Auktionen Höchstpreise. [3]

1 Weblinks

2 Einzelnachweise

  1. Pierre Cabanne: Van Gogh, Galerie Somogy, Paris, Im Bertelsmann Lesering, übersetzt von H. Strauss, S. 153
  2. Vincent van Gogh - Zwölf Sonnenblumen in einer Vase, auf www.reproarte.com
  3. Anm.: Das Bild Getreidefeld mit Zypressen wurde im Jahr 1993 für 57.000.000 $ versteigert, und das Bild Schwertlilien wechselte im Jahr 1987 für 53.900.000 $ den Besitzer. Siehe Annenberg Donates A van Gogh to the Met; auf www.nytimes.com und Van Gogh's 'Irises' Sells for $53.9 Million; auf www.nytimes.com

3 Andere Lexika