Victoria Sin

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Dezember

Nur Szenen-Nominierungen und eine freihaendige TF-Behauptung besonderer Bekanntheit. Relevanz daher mindestens zweifelhaft.--Gruß Kriddl Post für Kriddl? 09:56, 9. Dez. 2011 (CET)


Victoria Sin (bürgerlich Jana V Aragon, * 27. Juni 1979 in Berlin) ist eine deutsche Pornodarstellerin und Model.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] 1 Karriere

Victoria Sin wuchs in Freiberg (Sachsen) auf. Sie begann ihre Karriere im Jahr 2003 im Alter von 24 Jahren.

Sie hat laut IAFD in über 280 Filmen und über 400 Szenen mitgespielt. Die Filme Victoria Sin AKA Filthy Whore und Victoria Sin is a Dominatrix tragen ihren Namen. Sie hat für alle großen Produktionsfirmen gearbeitet u.a. Hustler, Wicked Pictures, Bangbros, Vivid Entertainment Group, Zero Tolerance und Brazzers.

Sin zog 2004 nach Los Angeles, nachdem sie dem Agenten Dick Nasty vorgestellt wurde.[1] Sie wurde von Lisa Ann Talent Management gemanagt.

Victoria Sin machte 2008 eine kurze Pause, kehrte aber kurz darauf wieder zurück. Sie war im Zeitraum von 2005 bis 2009 fünfmal für den AVN Award nominiert. Zusammen mit Ana Nova und Katja Kassin gehört sie zu den bekanntesten deutschen Darstellerinnen in den USA. Sie hat auch zahlreiche Fotostrecken als Adult-Model.

Weitere Aliasse sind Victoria, Vicky Sin, Victoria Sinn, Vic Sinister und Victoria Sinista.

[Bearbeiten] 2 Filmauswahl

[Bearbeiten] 3 Auszeichnungen & Nominierungen

  • 2005: AVN Award Nominierung – Best Sex Scene in a Foreign-Shot Production – 'The ProfessionAnals 2
  • 2006: AVN Award Nominierung – Best All-Girl Sex Scene, Video – Vault of Whores
  • 2009: AVN Award Nominierung – Best All-Girl 3-Way Sex Scene – No Man's Land 43
  • 2009: AVN Award Nominierung – Best Group Sex Scene – Dark City
  • 2009: AVN Award Nominierung – Best All-Girl Group Sex Scene – Babes Illustrated 17

[Bearbeiten] 4 Weblinks

 Commons: Victoria Sin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Victoria Sin in der
deutschen und
englischen Version der Internet Movie Database


[Bearbeiten] 5 Einzelnachweise

  1. http://business.avn.com/articles/Victoria-Sin-Announces-Plans-to-Retire-52155.html
Profil.png Profil: Sin, Victoria
Namen Victoria; Sin, Vicky; Sinn, Victoria; Sinister, Vic; Sinista, Victoria
Beruf deutsche Pornodarstellerin und Model
Persönliche Daten
27. Juni 1979
Berlin, Deutschland




[Bearbeiten] 6 Quelle


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Victoria_Sin“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 9. Dez. 2011 (Permanentlink) und steht unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0“. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.