Universitätsbibliothek

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universitätsbibliothek
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia


Bild zum Thema
Universitätsbibliothek Leiden/Niederlande, gegründet 1575

Die Universitätsbibliothek ist ursprünglich die Büchersammlung einer Universität. Für ein wissenschaftliches Studium ist sie unentbehrlich. Die Bestände einer Universitätsbibliothek enthalten Grundlagenliteratur zu allen Fachgebieten, unabhängig davon, ob diese an der Universität auch gelehrt werden. Aufgrund der Zunahme des Wissens haben sich einige Universitäten auf bestimmte Sammelgebiete spezialisiert. Neben Büchern werden auch Fachzeitschriften gesammelt. Die meisten Universitätsbibliotheken sind an ein Fernleihesystem angeschlossen. Durch die technische Weiterentwicklung bieten Universitätsbibliotheken inzwischen auch Zugang zu elektronischen Medien wie dem Internet.

Die Bibliothek der Harvard University gilt mit rund 19 Millionen Büchern als größte Universitätsbibliothek der Welt.

Andere Lexika[Bearbeiten]