Totes Meer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tote Meer ist ein See, der im Nahen Osten liegt und für seinen hohen Salzgehalt bekannt ist. Er grenzt an Jordanien und Israel. In seiner Nord-Süd-Ausdehnung ist er rund 90 km lang, in West-Ost-Richtung bis zu 17 km breit. Der Salzgehalt des Toten Meeres liegt im Durchschnitt bei rund 28 %.