This Ain’t Baywatch XXX

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
















Filmdaten
Deutscher TitelThis Ain’t Baywatch XXX
OriginaltitelThis Ain’t Baywatch XXX
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2010
Länge106 Minuten
Stab
RegieStuart Canterbury
ProduktionHustler
Besetzung


This Ain’t Baywatch XXX ist ein US-amerikanische Porno-Parodie des Regisseurs Stuart Canterbury auf die Fernsehserie Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu. Der Film wurde im Oktober 2010 auf DVD und Blue-ray veröffentlicht. Die Inszenierung enthält eine durchgehende Handlung und fünf Sexszenen.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Handlung

Die Rettungsschwimmer CJ (Gina Lynn) und April (Breanne Benson) sehen ein Paar im Ozean (gespielt von Lexi Belle & Bill Bailey), von dem sie denke,n dass es ertrinken wird. Zusammen mit Mitch rennen sie den Strand herunter, um die beiden zu retten. Nachdem sie die beiden gerettet haben, finden sie heraus, dass das Pärchen gar nicht am Ertrinken war. Das auf und ab, welches sie von ihrem Turm aus gesehen hatten war eigentlich ein Unterwasser-Blowjob. CJ entschuldigt sich für das Missverständnis. April lässt CJ jedoch nicht so einfach aus der Sache rauskommen und nach einem Catfight, fühlt sich Mitch gezwungen beide aufgrund unsportlichen Verhaltens zu feuern.

2 Wissenswertes

3 Weblinks

4 Siehe auch

5 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Autor: 87.64.180.85 angelegt am 12.12.2010, 16:56, 12. Dez. 2010

6 Die Sprüche des Löschers

Gelöscht. Was zählt ist die Intention der Wikipedia:de:WP:Relevanzkriterien und nicht eine Spitzfindigkeit in den Formulierungen. Und die Intention bei den Film-Rks geht nicht und ging nie in die Richtung der Porno-Filme. Wir schreiben eine Enzyklopädie und eine solche ist kein zentrales Verzeichnis für Porno-Filme aller Art. Es wäre wünschenswert, wenn jemand (vielleicht im Rahmen des Wikipedia:de:Portal:Erotik und Pornografie mal RK für Pornos erstellen könnte. Für Darsteller selbiger gibt es die so ähnlich auch und das ist sinnvoll. --Мемнон335дон.э. Обсуж. 18:16, 21. Dez. 2010 (CET)


7 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway