Stefan Kretzschmar

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Kretzschmar, Stefan
Namen Kretzsche (Spitzname); Kretsche (Spitzname)
Beruf deutscher Handballspieler, Handballtrainer und Handballfunktionär
Persönliche Daten
17. Februar 1973
Leipzig, DDR


Stefan Kretzschmar
Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar (2016)

Spielerinformationen
Spitzname „Kretzsche, Kretsche“
Geburtstag 17. Februar 1973 (45


Jahre)
Geburtsort Leipzig, DDR
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher Deutsch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
19791985 Deutschland Demokratische Republik 1949Deutsche Demokratische Republik
19851991 Deutschland Demokratische Republik 1949Deutsche Demokratische Republik SC Dynamo Berlin
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
19911993 DeutschlandDeutschland SV Blau-Weiß Spandau
19931996 DeutschlandDeutschland VfL Gummersbach
19962007 DeutschlandDeutschland SC Magdeburg
Nationalmannschaft
Debüt am 8. Oktober 1993
            gegen SchweizSchweiz Schweiz
  Spiele (Tore)
DeutschlandDeutschland Deutschland 218 (821)[1]
Vereine als Trainer
  von – bis Verein
5/20135/2013 DeutschlandDeutschland SC DHfK Leipzig (Co-Trainer)

Stand: 12. Oktober 2014


Stefan Kretzschmar (* 17. Februar 1973 in Leipzig) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Er arbeitet bei Fernsehsendern als Handballexperte.


1 Vita

Nazis verprügelten Stefan Kretzschmar als er 17 war (Wiedervereinigung? 1990/1991) Sein Freund kam dabei ums Leben. [2]

1.1 Privates

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Zitate

1.3 Politik/Politische Positionen

1.4 Ausbildung

1.5 Beruflicher Werdegang

2 Auftritte

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock

3.6 Einzelnachweise

  1. Stefan Kretzschmar im Munzinger-Archiv, abgerufen am 26. März 2014 (Artikelanfang frei abrufbar)
  2. focus




4 Andere Lexika