Stefan Höderath

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Höderath, Stefan
Beruf deutscher Fotograf
Persönliche Daten
1983
Dortmund


Stefan Höderath (* 1983 in Dortmund) ist ein deutscher Fotograf.

1 Biografie[Bearbeiten]

Stefan Höderath wurde 1983 Dortmund geboren. Im Alter von 20 Jahren zog er nach Berlin. Nachdem er einige Jahre als Fotoassistent gearbeitet hatte, begann er 2006 ein Studium der Visuellen Kommunikation an der Universität der Künste Berlin. Mittlerweile hat er angefangen sich als eigenständiger Fotograf zu etablieren. 2009 erhielt Stefan Höderath das NICA-Stipendium und nahm am MFA Programm des Hunter Colleges in New York City teil. Nach einigen Fotoausstellungen in Berlin, New York und Tokio, wohnt und arbeitet Stefan Höderath zur Zeit in Berlin und führt dort auch an der Universität der Künste Berlin sein Studium fort.

2 Werke[Bearbeiten]

  • 2009: Fotoausstellung X-Hibit in der New Yorker Times Square Gallery
  • 2010: Fotoausstellung Timescan Photographs[1]

3 Weblinks[Bearbeiten]

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kurzvorstellung der Timescan Photographs-Ausstellung auf der Website der Berliner Galerie Neon Chocolate

5 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Lampford angelegt am 04.02.2011 um 12:22,
Alle Autoren: Wangen, Lampford, Pelz, Capaci34, Alexander Sommer


6 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.