Sabbatai Ben Josef

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von Schabbetai Bas)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel wurde exklusiv für das Fernbacher Jewish Music Research Center geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.


Profil.png Profil: Ben Josef, Sabbatai
Beruf Jüdischer Kantor und Bibliograph
Persönliche Daten
1641
'
1718


Sabbatai Ben Josef bzw. Shabbetai Bass, Sabbataj ben Josef Bass [1]; (* 1641 in Kalisch; gest. 1718 in Krotoschin) war ein polnischer Kantor und Publizist, jüdischer Pionier der hebräischen Bibliographie.

1 Vita

  • Nachdem seine Eltern in einem Pogrom umgekommen waren, floh er nach Prag, wo er als Kantor wirkte. Von 1674 bis 1679 besuchte er Bibliotheken in Polen, Deutschland und Holland. Sein Siftei Yeshenim (1680) listet ca. 2200 Hebraica und Judaica.
  • Er gilt als der erste jüdische Gelehrte, der eine wissenschaftliche hebräische Bibliografie erstellt hat. [2]

2 Weblinks

3 Literatur

4 Einzelnachweise

  1. Anm.: Den Namensbestandteil "Bas/Bass" erhielt er wegen seiner Bassstimme (Meyer Waxman: A History of Jewish Literature from the Close of the Bible to Our Own Days, Band II, Bloch Publishing Company, 1943, S. 524)
  2. Rachel Heuberger: Aron Freimann und die Wissenschaft des Judentums, Niemeyer Max Verlag GmbH, 2004, Seite 182