Sarah Knappik

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarah Knappik (* 5. Oktober 1986 in Bochum) ist ein deutsches Model aus Bochum. Sie arbeitet auch als Praktikantin bei einer Werbeagentur.

Sarah Knappik war Teilnehmerin an der dritten Staffel von Germany's Next Topmodel 2008. Hier fiel sie durch "ihre große Klappe" auf und kam auf Platz 8. Sie befreundete sich mit ihrer Konkurrentin Gina-Lisa Lohfink. Auch nach der Show traten die beiden gemeinsam auf, haben sich später jedoch entzweit. Sarah Knappik wurde von RTL unter anderem als Urheberin des bekannten Spruchs Zack die Bohne! vorgestellt, was Gina-Lisa per SAT1-Früstücksfernehen aber energisch bestritt. Der Spruch stamme von ihr, nur von ihr.

Sarah Knappik gab einigen Werbekampagnen ihr Gesicht, wie zum Beispiel für den VFL Bochum, für Blend, ein dänisches Mode-Label und Nintendo. Laut ihrer Homepage versucht sie sich gerade an einer eigenen Modelinie.

2009 war sie Gast bei Das perfekte Promi-Dinner, das sie laut Boulevard-Schlagzeilen aufgemischt haben soll[1]. Sie ist seit 14. Januar 2011 Teilnehmerin am Dschungelcamp. RTL hat schon am 15. Januar eine erste Sammlung ihrer Lebensweisheiten aus dem Dschungel ins Netz gestellt.[2]

1 Siehe auch

2 Weblinks

3 Sarah Knappik in der deutschen Wikipedia

4 Sarah Knappik in der englischen Wikipedia

5 Einzelnachweise

  1. http://www.express.de/news/promi-show/sarah-knappik-mischt-das-perfekte-dinner-auf/-/2186/819018/-/index.html Sarah Knappik mischt das Perfekte Dinner auf
  2. http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/ich-bin-ein-star/dschungelcamp-news/dschungelcamp-lebensweisheiten.html Lebensweisheiten am Lagerfeuer