Otto Lilienthal

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Lilienthal (* 23. Mai 1848, † 10. August 1896) war - nach der Epoche der Heißluftballone - der erste Mensch, der mit Flügeln eine etwas weitere Distanz als nah zurückzulegen vermochte. Er konstruierte sich hierzu ein noch motorloses sog. Gleitflugzeug mit Doppeldecker-Flügeln aus Stoff. 1896 kam er allerdings bei einem dieser Flugversuche ums Leben.