Oksana M. (Opfer eines Tötungsdelikts)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Oksana M. (Opfer eines Tötungsdelikts)" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

😃 Profil: H., Thomas
Persönliche Daten
1989 oder 1990
'
11. Mai 2012
Freiburg im Breisgau


Oksana M. (* 1979 oder 1980; † 11. Mai 2012 in Freiburg im Breisgau) war eine deutsche Pharmazieangestellte die im Frühjahr 2012 zusammen mit ihrem Ehemann Viktor M. in ihrer Wohnung in Freiburg-Rieselfeld brutal erstochen wurde.

1 Vita

  • Oksana M. war mit dem gebürtigen Kasachen Viktor M., der einen deutschen Pass besaß, verheiratet.
  • Die beiden lebten in Freiburg-Rieselfeld.
  • Ihr Mann betrieb in Müllheim die Firma Solarwunder.
  • Er soll dem Elektromonteur Anatol M. seit Jahren lukrative Aufträge für Solar-Dächer verschafft, und dafür Provision am Finanzamt vorbei kassiert haben. Am Ende liefen die Geschäfte aber nicht mehr so gut.
  • Am 11. Mai 2012 gegen 22 Uhr kam Anatol M. dann in die Wohnung der beiden.
  • Viktor M. öffnete ihm. Die beiden wollten über ihre Geschäfte sprechen.
  • Anatol M. hatte angeblich 30.000 Euro Schulden bei Viktor M..
  • Im Laufe des Gesprächs zückte Anatol M. dann ein Messer und rammte es Viktor M. feige von hinten in den Hals.
  • Dann drang er vermutlich in das Schlafzimmer ein und tötete mit mehreren Messerstichen die wehrlose Oksana M..
  • Anatol M. wurde von der Polizei verhaftet.
  • Ab Januar 2013 muss er sich nun vor dem Landgericht Freiburg wegen Doppelmord verantworten. [1]

1.1 Privates

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

2 Links und Quellen

2.1 Siehe auch

2.2 Weblinks

2.2.1 Bilder / Fotos

2.2.2 Videos

2.3 Quellen

2.4 Literatur

2.5 Einzelnachweise

  1. Bild-Zeitung vom 9. Januar 2013, Seite 3

3 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Oksana M. (Opfer eines Tötungsdelikts)) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway