Moonfleet

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moonfleet ein Roman des Autors John Meade Falkner, aus dem Jahr 1898. 1984 wurde eine sechsteilige TV-Serie in Großbritannien produziert.

1 Inhalt

Elzevir Block ist Gastwirt im englischen Fischerdorf Moonfleet im Jahr 1757, dessen Einwohner ihr Einkommen durch den Brandy-Schmuggel aufbessern. Als David, sein einziger Sohn, von den Zöllnern erschossen wird, schwört Elzevir Rache.

2 Weitere Veröffentlichungen

  • Die erste Verfilmung wurde von Fritz Lang im Jahr 1955 gedreht nach einem Drehbuch von Jan Lustig.
  • 1964 Wurde vom BBCeine 6 teilige TV-Serie unter dem Namen Smuggler's Bay gedreht.
  • 1984 wurde eine weitere TV-Serie gedreht, zu der es auch eine 90 minütige Radioversion gab. Diese TV-Serie wurde ab dem 11. April 1984 bei RTLplus gezeigt. 1988 und 1990 wurde sie im Bayerisches Fernsehen ausgestrahlt. 1989 lief sie im S3 und ORF 2 und ab 1991 nur im S3.
  • Im May 2009 wurde eine 300 minütige Radiosendung von The Colonial Radio Theatre On The Air veröffentlicht.
  • 2009 tourte Angel Exit Theatre Company mit einer Theaterversion durch das Vereinigte Königreich.
  • 2010 kam eine CD von Chris DeBurgh mit dem Titel Moonfleet and other stories heraus mit Titeln, die auf dem Roman basieren.

3 Links

- 2010 kam CD von Chris DeBurgh mit dem Titel Moonfleet and other stories heraus mit Titeln, die auf dem Roman basieren.

4 Quellen

5 siehe auch