Meerschweinchen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der biologischen Familie der Meerschweinchen. Zum zugehörigen Heimtier siehe Hausmeerschweinchen.
Meerschweinchen
Großer Pampashase (Dolichotis patagonum)

Großer Pampashase (Dolichotis patagonum)

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Euarchontoglires
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)
Teilordnung: Meerschweinchenverwandte (Caviomorpha)
Familie: Meerschweinchen
Wissenschaftlicher Name
Caviidae
Gray 1821

Die Meerschweinchen (Caviidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Nagetiere. Sie setzten sich aus drei äußerlich stark unterschiedlichen Unterfamilien zusammen: den Eigentlichen Meerschweinchen (Caviinae) mit dem in Mitteleuropa bekannten Hausmeerschweinchen (Cavia porcellus), den Pampashasen (Dolichotinae) und den Hydrochoerinae, zu denen mit dem Capybara (Wasserschwein) das größte lebende Nagetier der Welt zählt.


1 Links und Quellen

1.1 Siehe auch

1.2 Weblinks

1.2.1 Bilder / Fotos

1.3 Quellen

1.4 Literatur

1.5 Einzelnachweise


2 Andere Lexika