Martin Tajmar

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Tajmar, Martin
Beruf österreichischer Physiker
Persönliche Daten
20. Jahrhundert
'



Datei:Dr. Martin Tajmar.jpg
Dr. Martin Tajmar

Martin Tajmar ist ein österreichischer Spezialist für Antriebssysteme im Weltraum und Leiter des Geschäftsfeldes für Weltraumantriebe und Zukunftsstrategien im Austrian Research Center (ARC) Seibersdorf.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] 1 Leben

Nach seinem Abitur studierte Tajmar 1997 Physik an der Technische Universität Wien, wo er 1999 promoviert wurde. In den Jahr 1998 war er Master an der International Space University.

[Bearbeiten] 2 Wirken

Tajmar hat in mehreren Experimenten mit schnell rotierenden Supraleitern möglicherweise ein gravitatives Äquivalent zum Magnetismus (ein sogenanntes gravito-magnetisches Feld- Gravitomagnetismus) erzeugt. Der gemessene Effekt scheint trillionen mal so stark zu sein, wie Albert Einstein ihn in seiner Allgemeinen Relativitätstheorie erlaubt[1]. Martin Tajmar hat ein internationales Patent auf ein „Verfahren zur Erzeugung eines Gravitationsfeldes und Gravitationsgenerator“ angemeldet ( Patentnummer: WO 2007/082324 A1 ).[2] Der Effekt wurde bisher noch nicht durch renommierte Institute bestätigt, es gibt jedoch vereinzelt Forscher und Wissenschaftler, welche den Effekt reproduzieren können.[3]

[Bearbeiten] 3 Unterlagen

http://stinet.dtic.mil/cgi-bin/GetTRDoc?AD=A461571&Location=U2&doc=GetTRDoc.pdf
http://stinet.dtic.mil/cgi-bin/GetTRDoc?AD=A461570&Location=U2&doc=GetTRDoc.pdf

[Bearbeiten] 3.1 Vorträge

[Bearbeiten] 4 Siehe auch

[Bearbeiten] 5 Literatur

  • Martin Tajmar: Advanced space propulsion systems. Springer, Wien 2003, ISBN 3-211-83862-7.
  • Nembo Buldrini, Martin Tajmar: Experimental Results of the Woodward Effect on a Micro-Newton Thrust Balance." in Marc G. Millis, et al.: Frontiers of propulsion science. American Inst. of Aeronautics and Astronautics, Reston 2009, ISBN 978-1-56347-956-4. S. 373-389

[Bearbeiten] 6 Weblinks

[Bearbeiten] 7 Einzelnachweise

  1. Die Zeit
  2. http://science.orf.at/science/news/150722 science.orf.at]
  3. http://tv.orf.at/


[Bearbeiten] 8 Andere Wikipedia Sprachen



[Bearbeiten] 9 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Superstringtheory , Alle Autoren: Superstringtheory, Howwi, Gravitophoton, Andim, Momotaro, Eingangskontrolle, Wirthi