Louis Schlamowitz

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis Schlamowitz (* 1930) ist ein pensionierter Florist aus Florida. Er wurde als Brieffreund Gaddafis bekannt.

1 Geschichte[Bearbeiten]

Louis Schlamowitz ist ein begeisterter Briefschreiber, der schon seit den 1960er Jahren versuchte, mit Politikern Briefwechsel zu führen. Er wußte einige Prominente zu interessieren, z. B. Harry Truman oder Ayatollah Khomeini. Der Briefkontakt mit Gaddafi kam schon 1969 zustande, kurz nach dessen Machtübernahme in Libyen. Er hat ihm auch Weihnachtskarten geschickt, Gadaffi bedankte sich mit signierten Portraits. Zu Israel hatten die beiden Briefpartner konträre Ansichten, wie auch zur Politik der USA.

Schlamowitz sei kein Verehrer Gaddafis gewesen, aber er habe ihn als good pen pal (guten Brieffreund) erlebt, der darauf achtete, möglichst zeitnah zu antworten. Vor einem halben Jahr habe er ihm einen letzten Brief geschickt. Schlamowtz wollte ihn warnen: Wenn er sich nicht um sein Volk kümmert, wird sich sein Volk um ihn kümmern, aber dieser Brief kam ungeöffnet zurück. Die Nachricht von Gaddafis Tod habe ihn traurig gemacht.

2 Weblinks[Bearbeiten]