Liberal-Konservative Reformer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liberal-Konservative Reformer (kurz LKR) ist eine deutsche Kleinpartei. Sie hieß bis November 2016 Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) und wurde ursprünglich von ehemaligen Mitgliedern der Alternative für Deutschland gegründet. Nach eigenen Angaben trat ein Viertel der damaligen Mitglieder von der AfD über. Fünf der ursprünglich sieben Europa-Abgeordneten der AfD und drei der vier AfD-Mitglieder der Bremischen Bürgerschaft sowie große Teile des AfD-Landesvorstandes in Bayern traten der neuen Organisation bei. Zu den bekanntesten Mitgliedern gehören Hans-Olaf Henkel und Bernd Lucke.

Andere Lexika