Krebs (Medizin)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krebs umfasst als Sammelbegriff rund 150 verschiedene Formen von bösartigen Organtumoren sowie Krankheiten des blutbildenden und lymphatischen Systems. Jedes Organ des menschlichen Körpers kann von Krebs befallen werden.

1 Details

Statistisch betrachtet ist Krebs eine Krankheit des älteren und alten Menschen. Krebs bei jungen Menschen gibt es zwar, aber er kommt vergleichsweise selten vor. Jedes Leben beginnt als Zelle. Durch Teilung wird sie sich vervielfachen und dabei differenzieren. Normale, differenzierte Zellen sind aufeinander abgestimmt und funktionieren harmonisch untereinander. Sie gruppieren sich zu Geweben, welche die verschiedenen Organe bilden. Die Krebserkrankung beginnt mit einer Umwandlung normaler Zellen in bösartige Zellen, die sich unkontrolliert zu teilen beginnen. Wenn die Abwehrmechanismen des Körpers sie nicht zerstören können, so entstehen immer mehr kranke Zellen, die zu Beginn eine örtlich begrenzte Geschwulst (Tumor) bilden. Dann werden die Nachbargewebe durchwuchert. Über die Lymph- und Blutwege können Krebszellen an entfernte Körperstellen gelangen, wo sie neue Krebsgeschwülste (Metastasen) bilden. Bei Leukämien und gewissen Lymphdrüsenkrebsen verteilen sich die Krebszellen rasch im ganzen Körper. Unbehandelt führen die meisten Tumorerkrankungen zum Tode des betroffenden Menschen.

2 Begriffe zu Krebs

  • Tumor
  • bösartig = maligne
  • gutartig = benigne
  • Leukämie (Blutkrebs)
  • Karzinom
  • Sarkom
  • Neoplasie (Neubildung, anderes Wort für Krebs oder Tumor)
  • Metastase = Filia = Absiedlung = Tochter-Tumor
  • Onkologie (Krebsbehandlung)
  • Chemotherapie
  • Strahlentherapie
  • Tumorchirurgie
  • Krebs bei Kindern

3 Siehe auch

Karzinogenese

4 Weblinks

Commons Commons: Krebs – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

5 Literatur

  • Krebs in Deutschland, Häufigkeiten und Trends. 4. Auflage 2004, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Bevölkerungsbezogener Krebsregister in Deutschland, Saarbrücken (= Krebsatlas)
  • H. Stamatiadis-Smidt, H. ZurHausen, O. D. Wiestler (Hrsg): Thema Krebs. 3. Auflage. Springer, Berlin 2006. ISBN 3-540-25792-6.

6 Einzelnachweise


Symbol Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

7 Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway