Jurij Krasnij

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Krasnij, Jurij
Namen Красный, Юрий Евсеевич (russisch)
Beruf ukrainischer Pädagoge, Künstler und Dichter
Persönliche Daten
1946
Dnipropetrowsk


Jurij Krasnij (russ. Юрий Евсеевич Красный, * 1946 in Dnipropetrowsk, Ukraine) ist ein ukrainischer Pädagoge.

Krasnij ist Autor des Konzepts der Animationspädagogik (zusammen mit seiner Ehefrau Lina Krasnij). Er ist Mitglied der ASIFA und war Teilnehmer an UNICEF-Projekten, ASIFA-Workshops und internationalen Festivals. Seit 1999 arbeitet er in der Sonderpädagogik mit Kindern mit besonderem Förderbedarf und entwickelte für sie ein Kreativitätsförderungsprogramm.

Sein Film Escape from the Salad erhielt auf dem Festival „Kids For Kids“ 2005 in Neapel den „Grand Pix for Outstanding Film“ der Internationalen Jury und den Preis der italienischen Jury für den besten Film für die Altersgruppe 13 bis 16 Jahre.[1]

Krasnij wohnt seit 2006 in Israel.

1 Weblinks[Bearbeiten]

2 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ECFA-Journal (PDF-Datei; 168 kB), abgerufen am 10. September 2009
en:Yuri Krasny

ru:Красный, Юрий Ешуанович


3 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der: Wikipedia

Autoren: Jesi, PDD, Thomasione, Tilla, Alexbot, Shanghainese.ua