Joseph Delmont

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph Delmont, geb. am 8. Mai 1873 als Karl Pick in Loiwein/ Niederösterreich, gest. 12. März 1935 in Bad Pystian/ Slowakei, war ein österreichisch- jüdischer Kameramann, Filmregisseur und Schriftsteller.

Als Artist in einem Wanderzirkus aufgewachsen, machte er sich als Filmpionier später einen Namen durch die Einbeziehung von Raubtieren in seinen Filmen.

Werke[Bearbeiten]

Roman: "Die sieben Glückseligkeiten"