Johanna Adorján

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Adorján, Johanna
Beruf Schriftstellerin und Journalistin
Persönliche Daten
1971
Stockholm


Johanna Adorján (* 1971 in Stockholm) ist eine in Berlin lebende Journalistin und Schriftstellerin.

Sie studierte in München Theater- und Opernregie. Seit 1995 ist sie journalistisch tätig (u. a. für Spiegel Spezial, Allegra, Vogue, Süddeutsche, Elle, Tagesspiegel, Focus) und schreibt seit 2001 auch für die Feuilleton-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

1 Werke[Bearbeiten]

  • Die Lebenden und die Toten, 2004 (Theaterstück)
  • Eine exklusive Liebe, 2009 (Roman über das Leben und den gemeinsamen Suizid ihrer ungarisch-jüdischen Grosseltern)

2 Weblinks[Bearbeiten]

3 Andere Lexika[Bearbeiten]