Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (englisch: International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems, abgekürzt ICD) ist ein weltweit verwendetes Klassifikationssystem für Krankheiten und verwandte Gesundheitsprobleme. Derzeit (Stand 2013) wird die 10. Revision eingesetzt, abgekürzt mit ICD-10. Die länderspezifische deutsche Version der ICD 10 wird ICD-10-GM (GM für German Modification) genannt, sie wird in Deutschland verwendet. Österreich verwendet dagegen die ICD-10 BMG 2013.

1 Geschichte, Herausgabe[Bearbeiten]

Die ICD entstand seit Mitte des 19. Jahrhunderts aus verschiedenen Klassifikationen, die ursprünglich zur Erfassung von Todesursachen gedacht waren. Die länderspezifische deutsche Version wird vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) gepflegt und weiterentwickelt.

2 Rechtliche Situation in Deutschland[Bearbeiten]

Das Sozialgesetzbuch V schreibt für Vertragsärzte in Deutschland vor, Diagnosen in folgenden Fällen anhand der aktuell gültigen ICD zu verschlüsseln:

  • Diagnosen bei Arbeitsungfähigkeitsbescheinigungen ("Krankmeldungen") im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung
  • Diagnosen im Rahmen der Abrechnung vertragsärztlicher Leistungen.

Von dieser Verschlüsselungspflicht sind vertragsärztlich tätige Radiologen, Zytologen, Pathologen, Nuklearmediziner und Labormediziner im Rahmen von Auftragsleistungen befreit.

Von der Verschlüsselungspflicht sind eigene Aufzeichnungen des Arztes und privatärztliche Behandlungen unberührt.

3 Bitte beachten[Bearbeiten]

Symbol Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!


4 Referenzen und weiterführende Links[Bearbeiten]

  1. ICD-10 bei DIMDI
  2. Regeln für den vertragsärztlichen Bereich bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV
  3. Online-ICD-Browser bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung KBV

5 Andere Lexika[Bearbeiten]