Henrik Sjögren

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henrik Samuel Conrad Sjögren (* 23. Juli 1899 in Köping/Mälaren; † 17. September 1986 in Lund) war ein schwedischer Augenarzt. Er studierte unter anderem in Stockholm und machte dort 1927 sein ärztliches Examen. Bekannt wurde er wegen des nach ihm benannten Sjögren Syndroms, das er 1933 erstmals in seiner Dissertation beschrieb. 1957 wurde er Dozent an der Universität Göteborg und ab 1961 dort Honorarprofessor.

Andere Lexika[Bearbeiten]




Henrik Samuel Conrad Sjögren bei whonamedit.com