Germanischer Bärenhund - Portrait einer aussergewöhnlichen Hunderasse

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bärenhund im Schnee
Germanischer Bärenhund - Portrait einer aussergewöhnlichen Hunderasse ist ein Sachbuch des deutschen Schriftstellers Jörg Krämer (Autor). Es erschien im Novum-Pro-Verlag.


1 Entstehungsgeschichte

Im Jahr 2009 war der Autor auf der Suche nach einem Hund, der für eine Familie mit fünf Kindern geeignet sein sollte. Bei der Recherche im Internet stiess er auf die Rasse Germanischer Bärenhund. Alles schien genau zu passen. Auf der Suche nach weiteren Informationen im Internet fanden sich aber immer mehr widersprüchliche Angaben und Anfeindungen gegen die Rasse. Um sich selbst ein Bild zu machen besuchte der Autor, zusammen mit seiner Familie, den Erstzüchter der Bärenhunde. Dabei war er so beeindruckt, dass im Sommer 2009 ein Germanischer Bärenhundwelpe bei der Familie des Autors ein neues Zuhause fand. Da die Germanischen Bärenhunde Jörg Krämer immer mehr faszinierten, begann er kleinere Informationstexte im Internet zu veröffentlichen. Daraus entstand die Idee, ein Buch über diese Hunderasse zu schreiben.

2 Publikationsgeschichte

Die erste Hälfte des Jahres 2011 verbrachte der Autor mit der Recherche und der Suche nach geeigneten Bildern. Unterstützt wurde er dabei von vielen hilfsbereiten Bärenhundefreunden. Unter anderem erzählte der Erstzüchter in einem Interview von der Geburtsstunde des modernen Germanischen Bärenhundes. In der zweiten Jahreshälfte schrieb er dann das Buch fertig. Anfang 2012 fand Jörg Krämer mit dem novum pro Verlag den richtigen Partner, um das Buch zu veröffentlichen. Im Dezember 2012 waren alle Vorarbeiten beendet und am 20.12.2012 wurde das Buch veröffentlicht.

3 Inhalt

Jörg Krämer schildert die Geschichte der Geburt dieser Hunderasse, illustriert die historischen Details mit kleinen Geschichten und Anekdoten sowie Bildern und gibt Ratschläge zu Haltung und Erziehung der Hunde

.

4 Der Autor

Jörg Krämer, Autor und Taekwondoin, wurde 1966 in Witten, Deutschland, geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker und arbeitet als Betreuer im offenen Strafvollzug. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin zusammen sowie mit fünf Kindern und einem Germanischen Bärenhund.


5 Weblinks

6 Quellen