Emil Abderhalden

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emil Abderhalden (* 1877 in Oberuzwil; † 1950 in Zürich) war ein ethisch und wissenschaftlich umstrittener schweizerischer Physiologe.

Von der Fachwelt wird bestritten, dass er spezifische Abwehrproteinasen gegen körperfremde Proteine entdeckte. Als widerlegt gilt heute auch die Behauptung, Abderhalden habe einen Schwangerschaftstest entwickelt.

Emil Abderhalden war Anhänger der NS-Rassenhygiene, seine antisemitische Haltung ist auch anderweitig belegt.

Andere Lexika[Bearbeiten]




Profil.png Profil: Abderhalden, Emil
Beruf Schweizer Physiologe und Entdecker der spezifischen Abderhaldenschen Abwehrfermente
Persönliche Daten
9. März 1877
Oberuzwil, Kanton St. Gallen, Schweiz
5. August 1950
Zürich