Diskussion:Feminismus

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

... ist kein etabliertes Wiki ...[Bearbeiten]

"...ist kein etabliertes Wiki; als Kampfatrikel gibt das auch keinen wissensch. Mehrwert..."
Das ist aber der Grund, warum es PlusPedia gibt: Um "nicht-"etablierten Themenbereichen "ein zuhause" zu geben. Hier muss ich mich auf die Seite von Tjarkus stellen.
Ob man zudem den Artikel bei "JeWiki" als Kampfartikel wertet, liegt im Auge des jeweiligen Lesers. Ich empfinde das nicht so.
Der Link kann ruhig drinbleiben. Gruß, --Funker 15:21, 3. Apr. 2011 (CEST)

Ich denke, es macht nur Sinn, auf JWiki zu verlinken, falls die Artikel tatsächlich informativ sind (wenn es bspw um jüdische Thematik geht, so ist ja irgendwelche fachliche Tiefe zu erwarten). Der Artikel über Feminismus dort ist das aber nicht. --Beobachter 16:15, 3. Apr. 2011 (CEST)
PS. Im Vergleich zu PP scheint das JWiki eine eher geschlossene Zunft zu sein, in der alle 'Verdächtigen' eigentlich rücksichtslos weggesperrt werden. Das Wiki widerspiegelt also eher nur Einzelmeinungen. --Beobachter 16:19, 3. Apr. 2011 (CEST)

Danke für deine Meinung. Vielleicht hast du sogar recht, allerdings würde ich es begrüßen, wenn wir soviele Weblinks zum Thema in die Artikel einarbeiten, wie es der Übersichtlichkeit vertretbar erscheint. Wenn wir, ganz bewußt, einen Link, den wir kennen und der nicht konträr der deutschen Gesetzgebung zu sein scheint, dem Leser des Artikels vorenthalten:
Betreiben wir dann nicht - wie bei Wikipedia, wo nur eine bestimmte Anzahl von Weblinks zulässig ist - eine gewisse "Zensur"?
Bevormunden wir dann den Leser nicht sogar?
Solange die Links nicht gegen die deutsche Gesetzgebung (bzw. - z.B. bei bei Porno-Links - es moralisch vertretbar erscheint) finde ich, sollten wir ruhig den Link stehen lassen.
Unabhängig, ob "JWiki" ihre Leser filtert - um mir dazu aber ein Urteil erlauben zu können, müsste ich in Diskussion mit MK bzw. Tjarkus treten und deren Gründe erfragen. Praktisch geht es mich, 1., nicht an, und 2., habe ich wichtigeres zu tun, als mich um Dinge zu kümmern, die ich, sehr wahrscheinlich, sowieso nicht ändern kann. Schau mal, ob du noch weitere Weblinks zum Thema findest, die man einfügen könnte (Alice Schwarzer und "Emma" fällt mir dazu ein, *grins* - "Mein Bauch gehört mir", usw.). Gruß, --Funker 18:49, 3. Apr. 2011 (CEST)

@Beobachter: Interessant, dass dir der Feminismus-Artikel auf Jewiki nicht informativ genug ist, du aber an dem entsprechenden Äquivalent der PlusPedia nichts auszusetzen hast. Es ist jedenfalls immer wieder eine Freude, deine Argumentationen zu verfolgen. Ich kann nur hoffen, dass du PlusPedia noch lange erhalten bleibst. --Tjarkus 18:55, 3. Apr. 2011 (CEST)
Es geht nicht darum, dass der Artikel in eurem JWiki weniger informativ ist, sondern um Redundanz: euer Artikel enthält nix, was im Wikipedia-Artikel nicht drin wäre. Ist also ohne Belang (wenn auch harmlos). --Beobachter 14:30, 5. Apr. 2011 (CEST)
+1 @Beobachter von Pfitzners Hansi. Der Verzicht auf Relevankriterien für ein Lemma an sich in der PP sagt nicht automatisch auch dass für Weblinks oder Literaturlisten keine Relevanzkriterien gelten. Gruß Pfitzners Hansi 14:54, 5. Apr. 2011 (CEST)