Die Abenteuer des Tom Sawyer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Roman Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain (eigentlich Samuel Langhorne Clemens) wurde 1876 veröffentlicht und spielt in den Südstaaten der USA am Mississippi. Die Hauptfigur ist Tom Sawyer, der in einer dörflichen Umgebung bei seiner Tante wohnt. Er erlebt mit anderen Jungen Abenteuer - u.a. auf einem Friedhof, einer Insel und in einer Höhle. Lange Unterrichtsstunden verkürzt er sich mit der Dressur einer Wanze. Es begeistern Lebendigkeit und Direktheit des Schreibstils dieses Autors, wodurch der Leser die Abenteuer gut nachvollziehen kann und nebenbei noch etwas über die Verhältnisse in den Südstaaten vor dem Sezessionskrieg kennenlernt. Die Figur des Toms wird als pfiffig und humorvoll dargestellt, wobei es ständig darum geht, das eher beschauliche Leben in der Dorfgemeinschaft durch wilde Spiele und Unternehmungen auch für Jugendliche erträglich zu machen.

1 Weblinks

2 Literatur

  • Mark Twain (Autor), Walter Trier (Illustrator), Sybil Schönfeldt (Nachwort): Die Abenteuer des Tom Sawyer. Dressler Verlag 1999. ISBN 978-3791535791.

3 Andere Lexika