Clown

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bill Robinson

Der Begriff Clown bedeutet engl. "Tölpel" (lat. colonnus "Bauerntölpel") und Rollenfach eines Zirkusartisten, der komische, humoristische, satirische Nummern aufführt. Der Clown als Beruf leistet sowohl eine schauspielerische als auch eine pantomimische Darstellung und zählt zu den freien Berufen der darstellenden Kunst.


Auf dem Friedhof der Kapelle in Pentonville Hill treffen sich alljährlich am 31. Mai viele Clowns, um eines ihrer großen Vorbilder und Stammväter zu gedenken: Joey Grimaldi (1779–1837), der hier bestattet wurde. In voller Kostümpracht sitzen die Clowns betend in der Kirche und ziehen dann zum Grab Old Joeys.

1 Berühmte Clowns[Bearbeiten]

2 Trivia[Bearbeiten]

In der ersten Ausgabe von Shakespeares "Hamlet" heißen die beiden Totengräber "1. und 2. Clown".

3 Weblinks[Bearbeiten]

Wiktionary [[wikt:{{#invoke:WLink|getArticleBase}}|Wiktionary: {{#invoke:WLink|getArticleBase}}]] – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

4 Andere Lexika[Bearbeiten]