Chris Alexandros

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chris Alexandros 2009

Chris Alexandros (* 13. November 1963 in Griechenland) ist ein deutscher Schlagersänger

1 Musikalische Karriere

Die musikalische Karriere von Chris Alexandros begann im Mai 1986 bei der Veranstaltung des Mr. Bermudas, wo Alexandros bei einem „Wer hat die schönsten Beine" Wettbewerb den 1. Platz belegte und eine einwöchige Reise im Oktober 1986 nach Palma de Mallorca, El Arenal gewann.

Mit bei der Reise waren alle Gewinnerinnen der Miss Queen-Wahlen und die Disco-Top-Ten mit Manfred Sexauer. Unter den 10 Interpreten waren u. a. Bruce und Bongo mit ihrem damaligen Hit „Everybodys Geil", Ibo mit seinem Hit „Ibiza 2" Nadine Norell, die ihre erste Schallplatte „Santa Lome" vorstellte.

Chris Alexandros auf einer Schlagerreise 2009

Alle Künstler traten damals im Riu-Palace zusammen mit dem Rundfunksender SRI auf. Da man wusste, dass Ibo mehrere Brüder hatte, fragte man Chris Alexandros öfter, auch einige BVD Mitglieder ob er nicht der Bruder von IBO wäre! Am vorletzten Abend sollte die Top-Ten mal anders präsentiert werden. Diesmal sollten die Künstler von den Gästen imitiert werden, die man einen Tag vorher ausgesucht hatte. Es lag also nahe, dass Alexandros wegen der Ähnlichkeit, Ibo mit Ibiza2 auf der Bühne imitieren sollte. Das schlimmste, was Alexandros empfand, war dass er dieses Lied an einem Tag lernen sollte und bis dato nicht auf deutschen Schlager stand, welches sich aber danach schlagartig geändert hatte. Von 1987 bis 1992 nahm Alexandros Gesangsunterricht bei Frau Hower, die auch Andrea Jürgens ausgebildet hat. Chris nahm bei vielen Talentshows teil, wo er oft die ersten Plätze belegte und einmal sogar 3. Jahressieger wurde. 1989 wurde er vom BVD zum Nachwuchs des Jahres ausgezeichnet, mit dabei Sandy Wagner, Bo Shannon und Cäsar (Ibo's Bruder). Seit 1988 ist Alexandros als Tontechniker tätig. Dabei lernte er Künstler wie z.B. Chris Roberts, Bernard Brink, Jürgen Drews, Chokolate (V. Feldbusch), M. Rosenberg, Wolfgang Petry, Ibo, Klaus Densow, Jürgen Renford, C. Wolff und M. Morgan kennen.

Darunter war auch Wolfgang Andre, der das Talent von Chris Alexandros entdeckte und ihn von 1991 bis 1995 produzierte und für die Große Bühne trainierte.

2 Diskografie

2.1 Singles

  • 1991 – Mir wird heiß
  • 1992 – Schwarze Augen
  • 1994 – Tränen brennen heiß
  • 1995 – Unter Vier Augen
  • 1996 – Bist du sauer
  • 1998 – Ich hab mich verliebt
  • 1998 – Du fehlst mir
  • 1999 – Hab keine Angst
  • 2000 – Lass ein Wunder gescheh'n
  • 2001 – Die Sonne scheint in der Nacht
  • 2002 – 40 Grad im Schatten
  • 2003 – Hallo mein Engel
  • 2003 – Du, Deine Augen
  • 2004 – Lust auf mehr
  • 2004 – Ich will mehr von dir
  • 2005 – Immer noch
  • 2006 – Streets of London
  • 2007 – Bist du immer noch sauer
  • 2008 – Du bist ein Teufel mein Engel
  • 2008 – Was ich für dich fühle
  • 2009 – Bitte gib mich frei
  • 2009 – Am Strand von Coreca
  • 2010 – Engel mit den blonden Haaren
  • 2011 – Bitte schweig mich nicht an
  • 2012 – Tausendmal
  • 2012 – Du bist so was von unmöglich
  • 2013 – Geh zurück
  • 2014 – Das mit uns
  • 2015 – Zwei Frauen zu lieben
  • 2016 – Alter Schwede
  • 2017 – Wegen dir

2.2 Alben

  • 2010 – Das bin ich
  • 2013 – Extrem tauglich

3 TV

• 2015 – ARD - Gefragt - Gejagt

• 2015 – ARD - Quizduell / Jörg Pilawa (Live-Schaltung - Zuschauer des Tages)

• 2013 – VOX - Mieten, Kaufen, Wohnen

• 2013 – Center TV-Köln/Aachen - Schlagerstars am Wochenende (eigene Sendung)

• 2012 – WDR - Lokalzeit

• 2012 – ZDF-NEO - Thekenquizzer

• 2012 – SAT 1 - Frühstücksfernsehen

• 2012 – SAT 1 - The Winner is (Jury)

• 2012 – BM-TV - Schlagerparty / MaMaMuSe

• 2012 – Center TV-Köln/Aachen - Schlagerstars am Wochenende (eigene Sendung)

• 2011 – Center TV-Ruhr - Schlagerstars am Wochenende (eigene Sendung)

• 2011 – ZDF – Topfgeldjäger

• 2010 – RTL – Punkt 12

• 2010 – RTL - Guten Abend RTL

• 2010 – VOX - Das perfekte Dinner

• 2010 – Center TV-Ruhr - Interview (Reviergespräch)

• 2010 – Center TV-Ruhr - Schlagerstars am Wochenende (eigene Sendung)

• 2010 – Center TV-Ruhr - Reportage - A 40 Stillleben

• 2010 – Center TV-Ruhr - Reportage - Mittelalter Markt

• 2004 – 9 Live - Aber bitte mit Schlager

• 2003 – 9 Live - Aber bitte mit Schlager

• 2002 – 9 Live - Aber bitte mit Schlager

• 2002 – TV NRW - Nur mit Nummer

4 Auszeichnungen

• 1986 wurde Chris Alexandros vom BVD zum Nachwuchs-Künstler des Jahres ausgezeichnet

5 Weblinks

6 Init-Quelle

Entnommen aus der:


Erster Autor: 80.136.179.155 angelegt am 17.09.2010 um 18:14


7 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway