Bernd Siebler

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Bernd Anton Siebler
Beruf Erfinder und Ökonom
Persönliche Daten
20.06.1946
Karlsruhe


Bernd Anton Siebler (* 20. Juni 1946 in Karlsruhe) ist ein deutscher Erfinder und Ökonom.

1 Leben

Siebler wuchs als Sohn des Maschinenbaumeisters Walter Siebler und dessen Frau Elisabeth in zunächst ärmlichen Verhältnissen auf, die sich im Zuge des "Deutschen Wirtschaftswunders" aber stetig verbesserten. Nach Fachabitur, Ausbildung zum Industriekaufmann und sechs Semestern Betriebswirtschaft wurde er als Vertriebsleiter in die Verpackungsmaschinen-Fabrik seines Vaters berufen, die zu diesem Zeitpunkt in finanziellen und strukturellen Schwierigkeiten steckte. Von 1969 bis 1984 gelang es ihm, aus einer verschuldeten Werkstätte mit provinzieller Ausrichtung ein florierendes mittelständisches Unternehmen mit 70% Exportanteil zu machen. Von 1985 bis 1987 war Bernd Siebler alleiniger Geschäftsführer der Firma Siebler Verpackungstechnik.

Nach dem Verkauf des Unternehmens an eine norddeutsche Firmengruppe erfand und vermarktete er ein Entpackungssystem, das es ermöglicht Verpackungen mit fehlerhaftem Inhalt, zu geringem Gewicht oder sonstigen Mängeln wieder in den Produktkreislauf zu überführen, anstatt auf der Müllhalde zu entsorgen.

Im Jahre 2000 wanderte er mit seiner Ehefrau Brigitte nach Hawaii aus und gründete dort eine Niederlassung der heute noch bestehenden Firma U-E-T Bernd Siebler, die Kompakt-Kartoniermaschinen in Deutschland herstellt. Zurzeit lebt und arbeitet Siebler in Tamborine, Queensland/Australien. Weltweit bekannt ist er als Initiator des Projekts Timemachine1212. Mit dieser Versuchsanordnung wurde eine neue Art von Experiment kreiert, deren Gelingen erst durch die Erfindung einer Zukunftstechnologie bestätigt werden kann, die derzeit nur theoretisch existiert.

2 Errungenschaften

Weltweit bekannt ist er als Initiator des Projekts Timemachine1212. Mit dieser Versuchsanordnung wurde eine neue Art von Experiment kreiert, deren Gelingen erst durch die Erfindung einer Zukunftstechnologie bestätigt werden kann, die derzeit nur theoretisch existiert.

3 Weblinks


4 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Tolkewitzer angelegt am 05.04.2011 um 16:20,
Alle Autoren: Cṑme out, Tolkewitzer

5 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway