Bahnhof Osterode am Harz Mitte

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Osterode am Harz Mitte
[[Bild:|240x240px|center|Bahnhof Osterode am Harz Mitte ( )]]
keine Koordinaten
Daten
Kategorie 5 „Nahverkehrssystemhalt“
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 1
Abkürzung HOTH
Eröffnung 2004
Webadresse [1]
Lage
Stadt Osterode am Harz
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Eisenbahnstrecken

) Link-Text

Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen
i7i10i11i14i16i16i16i18

1 Einleitung[Bearbeiten]

Der Bahnhof Osterode am Harz Mitte wurde 2004 eröffnet. Er ersetzte den Bahnhof Osterode(Harz). Weil dieser keine gute Lage hatte(große Innenstadtentfernung). Hier halten die Regionalbahnen von Braunschweig nach Herzberg. Diese verkehren Montags-Samstags im Stundenverkehr und Sontags im Zweistundenverkehr.

2 Benutzung[Bearbeiten]

Dieser Bahnhof nimmt die meisten Fahrgäste aus Osterode und Umgebung auf,weil der Bahnhof Osterode am Harz Leege wieder eine große Innenstadtsentfernung hat. Die Schüler der BBS steigen vor allem im Bahnhof Leege ein.

3 Daten[Bearbeiten]

  • Parkplätze:Ja
  • Fahrrad-Stellplätze:Nein
  • ÖPNV-Anbindung:Ja
  • Taxi am Bahnhof:Nein
  • Toiletten:Nein
  • Schließfächer:Nein
  • Stufenfreier Zugang:Ja

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der: Wikipedia

Autoren: Pittimann, Sepia, Lutheraner, WolfgangS, Bayern97

Für diesen Artikel fehlt ein Link zur Löschdiskussion und/oder die Kategorie: WikiPedia Deleted
Hier ist die Anleitung zum Finden der Löschdiskussion