Apologet

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Apologet („Verteidiger“) war ein römischer Magistratsbeamte, der das Christentum gegen Angriffe anderer Religionen und Philosophien verteidigt hat. Schon vor der christlichen Apologetik hatte es Judentum jüdische „Verteidigungen“ gegeben, so dass von einer eigenständigen jüdischen Apologetik gesprochen werden kann. Heute wird der Begriff auch im weiteren Sinn genutzt für einen auf gehobener, intellektueller oder wissenschaftlicher Ebene argumentierenden Verteidiger einer Lehre oder Ideologie.

Andere Lexika[Bearbeiten]