Apachenfiedel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indianer mit einer Apachenfiedel
Die Apachenfiedel (engl. "Apache fiddle", apach. "tsii" edo'a'tl") ist ein Streichinstrument der Apachen im Südwesten der USA.

1 Details[Bearbeiten]

  • Es besteht aus einem Aststück, z.B. der Agave, über das ein oder zwei Saiten (oft aus Pferdehaar) gespannt sind. Das Instrument wird mit einem kleinen Bogen gestrichen.
  • Man vermutet, dass das Instrument erst durch "weiße" Siedler zu den Apachen kam.
  • Das Smithsonian Institute hat eine Sammlung von Apachenfiedeln aus dem letzten Viertel des 19. Jahrhunderts.

2 Links und Quellen[Bearbeiten]

2.1 Siehe auch[Bearbeiten]

2.2 Weblinks[Bearbeiten]

2.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

2.2.2 Videos[Bearbeiten]

2.3 Literatur[Bearbeiten]

2.4 Einzelnachweise[Bearbeiten]


3 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Apachenfiedel) vermutlich nicht.