Aimé Césaire

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Césaire, Aimé
Namen Césaire, Aimé Fernand David (vollständiger Name)
Beruf afrokaribisch-französischer Schriftsteller und Politiker
Persönliche Daten
26. Juni 1913
Basse-Pointe, Martinique
17. April 2008
Fort-de-France


Aimé Césaire (* 26. Juni 1913 in Basse-Pointe, Martinique; † 17. April 2008 in Fort-de-France) war ein französischer Schriftsteller, Bürgermeister und Abgeordneter.

Er schrieb vor allem engagierte politische Essays und ist der erste farbige Dichter französischer Sprache von überragender Bedeutung. Sein Werk vereinigt französische Kultur und afrikanisches Erbe. Er zählt zu den wichtigsten Vertretern bzw. Mitbegründern der so genannten Negritude.

1 Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Zurück ins Land der Geburt, 1947 (Gedichte)
  • An Afrika (Gedichte, deutsche Auswahl 1968)

2 Andere Wikis[Bearbeiten]