Acker-Schachtelhalm

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Acker-Schachtelhalm
Info blue-32.png

Equisetum arvense
Schachtelhalm2012 04.jpg

Systematik

Reich  Pflanzen Plantae
Stamm  Gefäßpflanzen Kategorie:Tracheophyta
Klasse 

Equisetopsida

Ordnung  Schachtelhalmartige Equisetales
Familie  Schachtelhalmgewächse Equisetaceae
Gattung  Schachtelhalme Equisetum
Autor(en)  Carl von Linné
Jahr  ....

Der Acker-Schachtelhalm ist eine Pflanzenart aus der Gattung Schachtelhalme in der Familie der Schachtelhalmgewächse.

1 Beschreibung

Die Triebe wachsen etwa ab März, werden 10 bis 50 cm hoch und haben einen Durchmesser von 1 bis 5 mm. Die Pflanze kommt auf Äckern, lehmigen feuchten Wiesenränder, an Gräben und Böschungen vor. Sie ist vor allem in Europa und Nordamerika, aber auch im Fernen Osten verbreitet.[1] Die Vermehrung erfolgt durch Sporen. Ab Mai bilden sich grüne Laubtriebe, die keine Sporen tragen.

2 Andere Namen

  • Englisch: Field horsetail oder Common horsetail
  • lateinisch: 'Equisetum arvense (wissenschaftlicher Name)
  • Zinnkraut, Acker-Zinnkraut, Katzenwedel, Pferdeschwanz, Schaftheu, Pfannebutzer oder Scheuerkraut

3 Einzelnachweise

  1. https://www.gbif.org/species/7924597