0 A.D.

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
0.A.D
Entwickler Wildfire Games
Publikation Alpha 1 (16. August 2010)
Plattform(en) Linux, Windows, Mac OS X
Lizenz GPL
Engine Pyrogenesis
Genre Echtzeit-Strategie
Spielmodi Einzelspieler, Mehrspieler
Steuerung Tastatur, Maus
Medien kostenloser Download
Altersfreigabe PEGI:
Keine
Klassifizierung


USK:
Keine
Klassifizierung



0 A.D. ist ein freies Echtzeit-Strategiespiel, das von Wildfire Games entwickelt und herausgegeben wird. Das Spiel, welches in der Antike angesiedelt ist, legt seinen Schwerpunkt auf historische Korrektheit der technischen Möglichkeiten der einzelnen Völker.

1 Inhalt[Bearbeiten]

Der Fokus im Spiel, das in zwei Teilen herausgegeben werden soll, liegt auf einer historisch möglichst korrekten Darstellung des Zeitraumes zwischen 500 v.Chr. und 500 n.Chr im Mittelmeerraum – die Antike. In dem Spiel soll auf die bei vergleichbaren Titeln üblichen magischen Einheiten verzichtet werden.

Die zunächst sechs Völker (Karthager, Römer, Kelten, Iberer, Perser und Griechen) sollen dabei über ihre historisch korrekten Fähigkeiten und Ausrüstungen verfügen.[1]

2 Entwicklungsgeschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich war 0 A.D. als Mod für Age of Empires II: The Age of Kings geplant. Aufgrund von eingeschränkten Designmöglichkeiten begann das Entwicklerteam schon bald ein vollkommen eigenständiges Spiel nach ihren Ideen zu entwickeln.[2] Hierfür musste eine komplett eigene Spiele-Engine geschrieben werden, was den Aufwand des schon im Jahr 2000 begonnenen Projektes deutlich vergrößerte.

Am 10. Juli 2009 hat Wildfire Games den Quellcode für 0 A.D. unter der GPL 2 sowie die Texturen veröffentlicht.[3][4]

Am 16. August 2010 veröffentlichte Wildfire Games die erste Alphaversion für Microsoft Windows, Mac OS X und Linux.[5]

3 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 0 A.D. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.pro-linux.de/news/1/15437/erste-version-von-0-ad-im-sommer-geplant.html
  2. http://www.golem.de/1003/74054.html
  3. 0 A.D. development moves to open source . Website von 0 A.D. Abgerufen am 6. Oktober 2010.
  4. Echtzeitstrategiespiel 0.A.D ist Open Source bei Heise Open Source, Abgerufen am 6. Oktober 2010
  5. Mit 0 A.D. in der Antike kämpfen auf golem.de, Abgerufen am 6. Oktober 2010


5 Andere Wikipedia Sprachen[Bearbeiten]



6 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Mertinger angelegt am 06.10.2010 um 01:44,
Alle Autoren: OttosPlan, Kungfuman, Mikano, TheK, Zorniger Stier, OttoK, Jergen, VolkovBot, Sarion, Mertinger


7 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.