Joey Heindle

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Heindle, Joey
Beruf deutscher Popsänger
Persönliche Daten
14. Mai 1993
München


[1]



Joey Heindle (* 14. Mai 1993 in München) ist ein deutscher Popsänger.


1 Vita

1.1 Privates

  • Mitte April wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.[2]
  • Er hat eine schlimme Kindheit hinter sich. [3]

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.1.3 Trivia

  • IP1: Hallo ich liebe dich JOEY du bist so süüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßß ich liebe dich aaaaaaahhhhhh und du bist ein echt guter sänger
  • IP2: ALSO ECHT SO WENIG
  • IP3: Toilete - joey muss kurz auf toilette ich bin seine kleine schwester hihihi na daniele ,luca ,fabienne wie gehts ich liebe euch hihi

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

1.3.1 Karriere als Sänger

1.3.1.1 Diskografie
Singles
  • 2012: Die ganze Welt dreht sich um dich


2 Auftritte


2.1 Joey Heindle bei Deutschland sucht den Superstar, 9. Staffel 2012

2.1.1 Unmittelbar nach DSDS

  • Für Joey hat es sich rausgekrächzt.[6]
  • Nach dem Aus will er richtig durchstarten. [7]
  • Am 10. April wurde bekannt, dass der Musikproduzent Marco Delgardo, der noch im März Hartz-IV bezog[8], Joey einen Plattevertrag geben will.[9]

2.1.2 Sechste Mottoshow

  • Am 7. April sang Joey Heindle sein zweites Lied als Fünfter. Er sang „Behind Blue Eyes“ von Limp Bizkit
    • Bruce vermisst die Wärme in seiner Stimme. Der Titel sei aber besser als der Erste.
    • Natalie findet, dass er minimal gehaltene Songs besser umsetzen kann. Trotzdem habe er Schwierigkeiten mit der Intonation und dem Treffen der Noten.
    • Dieter fand dass der Gesang besser war als der Erste. Er habe die Nummer relativ gut gesungen - es gab aber schiefe Töne.
    • Seine Lippe war nach dem Angriff der Pistazie die Nacht über blau.
  • Am 7. April sang Joey Heindle als Vieter. Er sang „Grenade“ von Bruno Mars
    • Bruce findet, dass das Lied mit Eleganz gesungen gehöre. Er habe den Song ausgeschrien. Auftritt war okay. Auf seine Art wäre es okay.
    • Natalie findet, dass man so eine Soulnummer nicht anrühren dürfe, wenn man es gesanglich nicht packen könne. Joey meine niemand könne Bruno Mars toppen
    • Dieter findet, er habe wie ein Großer gekämpft. Er habe seine Fans. Und Joey könne wohl wie Dieter auch Hackfleisch in die Charts bringen.
    • Markus unterhält sich sehr gerne / am Liebsten mit Joey.
  • Am 7. April 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis 23:42 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Gegen 23:46 war Daniele weiter.
      • Gegen 23:48 war Jesse weiter.
      • Es gibt keinen Werbeblock. Fabienne, Luca und Joey sind noch nicht weiter.
      • Um 23:49 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Luca -
        • Fabienne -
        • Joey -
      • 23:51 Luca ist weiter
      • 23:53 Fabienne ist weiter.
      • 23:53 Joey ist draußen.
    • Gegen 23:55 begann die Wiederholung. Es gab nur eine dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Daniele Negroni 23,59 Prozent
      • Luca Hänni 21,86 Prozent
      • Jesse Ritch 21,66 Prozent
      • Fabienne Rothe 17,32 Prozent
      • Joey Heindle 15,57 Prozent

2.1.3 Fünfte Mottoshow

  • Am 31. März sang Joey Heindle als Sechster. Er sang "Bitte hör nicht auf zu träumen" von Xavier Naidoo
    • Das Rausgehen von Dieter wurde thematisiert.
    • Bruce findet, er habe eine starke Fanbase. Auf den Malediwen hatte er Highlights. Er habe mit Gefuhle gesungen. Er habe seine bisher beste Perforamnce abgeliefert.
    • Natalie fand ihn nicht so übel. Besser als Hero. Er würde nicht jeden Gesangswettbwerb gewinnen - aber er habe die Herzen der Fans gewonnen.
    • Dieter hat ihn weitergelassen. Es ist eine Frage wieviele noch zur Auswahl stehen - ob es 150 sind oder ob es sechs sind. Es werde immer schwieriger. Der Auftritt war besser als die Woche zuvor. Er sang weit weg von Xavier Naidoo - aber der Auftritt war ok.
    • Ruhige Nummern sind eher für ihn. Die schnellen Nummern sind was "für Schornsteinfeger, die vom Dach fallen".
  • Luca Hänni und Joey Heindle sangen das dritte Duett des Abends. Sie sangen "Hero" von Enrique Iglesias
    • Luca würde jede Woche gelobt und Joey bekomme eins auf die zwölf. Die beiden verstanden sich bei den Proben recht gut. Luca empfahl Joey zu singen: "Take my breath away" und solle zu Natalie gehen und ihr einen Kuss zuhauchen.
    • Die beiden traten in schwarz/weißen Klamotten auf - aber bei beiden waren die jeweiligen Faben vertauscht. Schwarzer Hut mit einem weißen Streifen und weißer Hut mit einem schwarzen Streifen. Weißes Hemd mit schwarzer Krawatte und umgekehrt.
    • Bruce fand, dass Joey einige Stellen gut sänge und bei anderen schief.
    • Natalie fand die beiden süß. Luca sei das Teufelchen und Joey das Engelchen. Joey sei der schwächere Sänger - aber er sei ein Kämpfer. Nichts bränge ihn runter.
    • Dieter fand, dass Luca um Klasse besser sei als Enrique. Joey habe die ersten sechs Töne getroffen - der Rest sei Joeytypisch. Deiter erwaretete Hero and Zero. Aber das wäre es nicht. Zwei für Luca und ein Punkt für Joey.
  • Am 31. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis kurz vor Mitternacht abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Gegen 00:00 war Jesse weiter. (Kommentar Anthoney: Das Einzellied war nicht meins inklusive der Show. Das Duett war ein schönes Lied. Erstmals hat mich Jesse überzeugt. Das Stück könnte direkt auf CD gepresst werden. Trotzdem wird er es nächste Woche schwer haben)
      • Joey und Kristof umarmen sich. Kristof wirkt sehr unsicher.
      • Gegen 00:02 war Daniele weiter.
      • Gegen 00:04 war Luca weiter.
      • Es gibt keinen Werbeblock. Fabienne, Kristof und Joey sind noch nicht weiter.
      • Um 00:05 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Joey - Er sei der Stiefel, der nie aufhöre zu laufen. Joey meinte er müsse pinkeln.
        • Kristof - Er sei der König des Unglücksrads.
        • Fabienne - Mrs DSDS 2012 sei sie schon. Sie sei das Highlight der Show. Sie sei der musikalische Bausparvertrag laut Dieter. Sexy könne sie nicht sein.
      • 00:08 Fabienne ist weiter. (Kommentar Anthoney: Im Duett hat sie voll überzeugt.)
      • Kristof gratuliert schon mal vorsichtshalber Joey.
      • 00:11 Joey ist weiter. (Kommentar Anthoney: Zu ihm hätte besser der Titel "Ein langer Weg" gepasst)
      • 00:11 Kristof ist draußen. (Kommentar Anthoney: Er hatte die beste Titelwahl.)
    • Gegen 00:13 begann die Wiederholung. Es gab nur eine dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Jesse Ritch 21,41 Prozent
      • Luca Hänni 19,47 Prozent
      • Daniele Negroni 17,39 Prozent
      • Joey Heindle 16,17 Prozent
      • Fabienne Rothe 16,14 Prozent
      • Kristof Hering 9,42 Prozent
  • In der Woche vor der Show am 31. März war es um Joey hektisch geworden.
    • Joey bekam Gesangsunterricht, damit er sicherer singt.[10]
    • Am 27. März wurde bekannt, dass RTL spontan die Regeln geändert hat. Die verbliebenen sechs Kandidaten singen nun in Duetten gegeneinander. Es wird vermutet, dass RTL Joey loswerden möchte. [11] [12]
    • Da Dieter demonstrativ den Saal bei Joeys Gesang verließ, sang Joey ein Lied für Dieter.[13]
    • Joey reagierte trotzig auf Dieters Tun. „Ich bleibe trotzdem“ [14]

2.1.4 Vierte Mottoshow

  • Am 24. März sang Joey Heindle als Sechster. Er sang "Love is in the Air" von John Paul Young.
    • Seine Mutter und sein Stiefvater meinten, dass er letzte Woche eine gute Performance abgeliefert hat. Die Kritik von Dieter war jedoch eine Vernichtung und keine sonstruktive Kritik.
    • Dieter verließ den Jurysessel demonstrativ mitten im Lied.
    • Natalie und Bruce schafften es nicht, Dieter zurückzuholen.
    • Bruce fand, dass sein Auftritt nicht gut war.
    • Die stimmliche Leistung ist bei Joey Welten von den anderen weg. Für einen ernsthaften Wettbewerb sei dies zu wenig.
    • Dieter sagte somit nichts.
    • Joey war enttäsucht von der Abwesenheit bedankte sich aber bei seinen Fans.
    • Dieter kam zurück und wurde vom Publikum ausgebuht für seine Verweigerung.
    • Er meinte, dass er Joey nicht weh tun wollte, er habe sich zur letzten Woche nur gesteigert. (Er war noch schlechter)
  • Am 24. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Um 22:54 stand Platz sechs fast einem Prozentpunkt vor Platz sieben. Das ist normalerweise nicht mehr aufholbar. Trotzdem wurden die Zuschauer aufgerufen weiter anzurfen.
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:15 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Um 23:19 war Kristof weiter. (Kommentar Anthoney: Das freut mich. Sehr sehr schönes Lied. Eigener Stil.)
      • Um 23:20 war Joey weiter. Er flippte total aus und machte voll Party. (Kommentar Anthoney: Er kann zwar nicht singen. Hatte ein schönes Lied. Er hat es Dieter gezeigt!)
      • Um 23:22 war Fabienen weiter. (Kommentar Anthoney: Schöne Titelwahl - Sie ist grundsolide. Es war recht klar, dass sie als einzigs Mädchen weiterkommt.)
      • Es gibt keinen Werbeblock. Jesse, Hamed und Luca sind noch nicht weiter.
      • Um 23:25 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Luca ...
        • Jesse bekam 27 mal Yes von Bruce. Er steht schon wieder unten. Wieder könnten es seine letzten Sekunden in der Show sein.
        • Hamed hatte Rückschläge, hat seine Mutter gesehen, Seine beste Zeit ist sei DSDS.
      • 23:28 Luca ist weiter. (Kommentar Anthoney: Luca ist und bleibt ein Favorit. Seine Liedwahl war gut.)
      • 23:39 Jesse ist weiter. (Kommentar Anthoney: Ich fand seine Titelwahl die Schwächste. )
      • 23:30 Hamed ist draußen. (Kommentar Anthoney: Das Lied hat mir nicht gefallen - wegen dem Anfangsrap - sonst wäre es nett gewesen. Hamed hatte Ausstrahlung und kann singen - vielleicht sehen wir ihn wieder.)
    • Fabienne weint.
    • Um 23:32 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um xx:xx gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Fabienne Rothe 24,33 Prozent
      • Joey Heindle 16,31 Prozent
      • Luca Hänni 15,67 Prozent
      • Daniele Negroni 14,37 Prozent
      • Kristof Hering 10,67 Prozent
      • Jesse Ritch 9,77 Prozent
      • Hamed Anousheh 8,88 Prozent

Joey sang mit halbnacktem Körper am Samstag. [15]

2.1.5 Dritte Mottoshow

  • Am 17. März sang Joey Heindle als Achter. Er sang das Lied Der Weg von Herbert Grönemeyer
    • Marco hat ihn ein wenig gehauen. Joey nannte ihn einen Hulk. Er sei halt ein Horst, der vom Mond geflogen sei auf die Erde.
    • Bruce hätte nicht erwartet, dass er das von den Gefuhlen her hinbekommen würde. Joey meinte, aus einem Korn kann man eine Semmel machen. Bruce fand auch, dass er besser war.
    • Natalie schließt sich Bruce an. Er war besser als die letzten Wochen.
    • Der Gesang hat Dieter umgehauen. Er fand er hat nichts getroffen. Für Herbert wäre es schrecklich gewesen.
    • Bruce findet, dass Joey weiterkommt. Natalie gibt ihm Nein in Fairness zu den anderen. Aufgrund der Musik würde Dieter nicht anrufen.
  • Am 17. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:24 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Um 23:28 war Fabienne weiter
      • Um 23:29 war Jesse weiter
      • Um 23:31 war Luca weiter
      • Um 23:33 war Hamed weiter (Kommentar Anthoney: Das war der Favoritenblock - bis auf Vanessa)
      • Um 23:35 war Daniele weiter (Kommentar Anthoney: Das Lied hat mir gar überhaupt gefallen.)
    • Um 23:35 fing der Werbeblock an. Vanessa weint. Joey und Kristof stehen noch mit ihr in der Entscheidung.
      • Marco fasste es zusmamne
        • Joey sang oben ohne. Dieter meinte, schlechter könne man es nicht singen.
        • Kristof wurde zum dritten mal als Flopp nominiert.
        • Vanessa war erstmal nicht das beste Mädchen.
      • 23:43 Joey ist weiter. (Kommentar Anthoney: Mag sein, dass er es nicht gut gesungen hat - aber war eine gute Titelwahl.)
        • Kristof ist zu Vanessa runtergegnagen. Sie ist in Tränen aufgelöst. Kristof meinte, es sei klar er ist draußen.
      • 23:46 Kristof ist weiter. (Kommentar Anthoney: Mir hat sein Titel am besten gefallen)
      • 23:46 Vanessa ist draußen. (Kommentar Anthoney: Die nächste Favoritin, die draußen ist. Frauen haben es generell schwerer bei DSDS. Seit letzter Woche ist bekannt, dass sie einen Freund hat. Könnte auch mitgespielt haben.)
      • Fabienne ist auch sehr traurig und hat sehr geweint.
      • Zwischen Vanessa und Platz Sieben war es sehr knapp.7,25% gegenüber 7,50%
    • Um 23:49 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um 23:55 gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Fabienne begann wohl als die Schwächste der Mädchen - steht aber als einzige Frau unter den anderen sechs Jungs.
    • Votings:
      • Joey Heindle 26,59 Prozent
      • Daniele Negroni 15,27 Prozent
      • Luca Hänni 14,89 Prozent
      • Fabienne Rothe 9,69 Prozent
      • Jesse Ritch 9,58 Prozent
      • Hamed Anousheh 9,14 Prozent
      • Kristof Hering 7,46 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 7,38 Prozent

2.1.6 Zweite Mottoshow

  • Am 10. März sang Joey Heindle als Achter. Er sang das Lied "Crying At The Discoteque" von Alcazar.
    • Joey trug eine dunkle Sonnenbrille.
    • Bruce wunderte sich wo Joey Stime geblieben sei.
    • Natalie findet, dass die Shog gut war - aber dass ihr die Simme langsam nicht mehr reichte.
    • Er wollte erst "Männer sind Schweine" singen - aber er entschied sich dagegen, weil er findet, dass Männer keine Schweine sind.
    • Dieter liebt den Song aber er findet, dass Joey schwach singt.
    • Bruce denkt, dass Joey nicht weiterkommt, Natalie gibt ihm auch ein Nein und Dieter denkt, dass er weiterkommt.
  • Am 10. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:30 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • 23:39 Kristof ist weiter. Er hatte zwar das schlechteste Onlinevoting aber hat es geschafft.
      • 23:40 Daniele ist auch weiter (Kommentar Anthoney: Ich habe ihm heute Abend am liebsten zugehört.)
      • 23:42 Fabienne Rothe ist weiter. (Kommentar Anthoney: War die Zweitbeste des Abends)
      • 23:43 Hamed Anousheh ist weiter.
      • 23:45 Vanessa Krasniqi ist weiter.[16]
      • 23:46 Luca Hänni kam weiter.
    • 23:48 Werbung zur Steigerung der Spannung
    • Zweite Runde
      • Auf der Bühne stehen Silvia, Joey und Jesse
      • 23:52 Die Runde beginnt - eine langatmiger Spannungsbogen wird gezogen
        • Joey möge jeder - Sein Problem sei seine Stimme
        • Jesse in der Entscheidung statt oben auf der Bühne. Entsetzen.
        • Silvia könne singe, sähe gut aus, habe den Willen, sei fleißig. Sie schaffe es aber nicht, die Jury von den Socken zu hauen.
      • 23:55 Joey ist weiter. Jesse freut sich mit ihm.
      • Im Publikum gibt es Jesse-Rufe
      • Beide Favoriten stehen da wie ein Häufchen Elend.
      • 23:57 Jesse ist im Finale. Favoritin Silvia ist ausgeschieden.[17][18] (Kommentar Anthoney: Schade, dass sie trotz ihrer enormen Ausstrahlung so blass geblieben ist - und schade, keine Titel gewählt hat, die mir gefallen haben.
    • Um 0:00 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um 0:05 gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,66 Prozent
      • Joey Heindle 16,61 Prozent
      • Daniele Negroni 14,51 Prozent
      • Fabienne Rohte 10,35 Prozent
      • Hamed Anousheh 10,03 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 9,48 Prozent
      • Kristof Hering 8,07 Prozent
      • Jesse Ritch 7,66 Prozent
      • Silvia Amaru 5,63 Prozent

2.1.7 Erste Mottoshow

  • Am 3. März sang Joey Heindle als Vierter. Er sang das Lied „Hey, Soul Sister“ von Train
    • Joey hat Probleme mit der englischen Sprache.
    • Bruce fand, dass die Nummer zu schwer für ihn war. Er hat ziemlich damit gekämpft. Aber er findet, dass Joey ein guter Sänger ist. Joey: "Ich habe mit der Nummer gekämpft wie Vladimir Klitschko." ( ;-) )
    • Natalie fand ihn auch wackelig. Die Nummer liege ihm nicht.
    • Für einen Kindergeburtstag fand es Dieter okay - für eine Schallplattenaufnahme war es Scheiße.
    • Bruce würde Nein sagen - aber die Leute lieben Joey. Dieter möchte Bruce den Schwanz abreißen, wenn er zehn mal ja sagt. Natalie fand ihn verhälnismäßig schwach - daher nein. Dieter meint, dass er musikalisch schlecht war.
    • Ein armes Mädchen aus Facebook wollte 1 Billion mal für ihn anrufen. Er durfte seine kleine Schwester grüßen.
  • Am 3./4. März wählten die Zuschauer via Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Klar weiter
      • Gegen 00:17 wurden aufgerufen und waren somit weiter
        • Fabienne Rothe (Kommentar Anthoney: Die drittbeste Auswahl des Titels ("Wovon sollen wir träumen") - Schön gesungen)
        • Jesse Ritch
        • Luca Hänni kam weiter (Kommentar Anthoney: Die zweitbeste Wahl des Titels ("Baby can I hold you". Schön gesungen. Weiterkommen keine Überraschung)
        • Silvia war sehr nervös. Sie wurde aber aufgerufen und war sehr erfreut und überrascht.
        • Hamed Anousheh.
          • Daniele und Vanessa wirken sehr sehr angespannt.
        • Vanessa Krasniqi (Kommentar Anthoney: Die beste Titelwahl. Technisch perfekt gesungen. Aber: ich habe schon bewegendere Cover-Versionen im Ohr. - Zum Beispiel[19])
        • Joey Heindle ('Kommentar Anthoney: Der erste echte Außenseiter der bisherigen Kandidaten.)
    • Spannungsmoment - kurze Werbepause
      • Gegen 00:31 wurden die Zuschauer erneut aufgerufen anzurufen oder SMS zu senden - obwohl die Entscheidung schon feststand. Mies!
    • Die drei restlichen Kandidaten wurden noch mal vorgestellt.
      • Thomas hatte eine zweite Chance erhalten.
      • Daniele wurde von der Jury kritisiert.
      • Kristof hatte das schlechteste Onlinevoting.
    • Die letzte Entscheidungen.
      • Um 00:35 war Daniele Negroni weiter. (Kommentar Anthoney: War nicht fair den kleinen Kerl so lange auf die Folter zu spannen)
      • Um 00:37 war Kristof Hering weiter. (Kommentar Anthoney: Eine gute Performance eine gute Titelwahl)
      • Thomas Pegram ist ausgeschieden und laut Marco sei sein Herz gebrochen. (Kommentar Anthoney: Nicht mein Titel - Wohl aber ein guter Künstler)
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,49 Prozent
      • Joey Heindle 14,84 Prozent
      • Daniele Negroni 14,39 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 11,93 Prozent
      • Fabienne Rothe 10,76 Prozent
      • Hamed Anousheh 8,10 Prozent
      • Jesse Ritch 7,10 Prozent
      • Silvia Amaru 5,84 Prozent
      • Kristof Hering 5,53 Prozent
      • Thomas Pegram 4,02 Prozent

2.1.8 Top 16

  • Am 25. Februar sang Joey Heindle als Vierzehnter. Er sang „Here without you“ von 3 Doors Down
    • Sein Vater hat ihn abgelehnt. Er wollte sich umbringen.
    • Thomas Wilhuhn ist sein Stiefvater
    • Bruce lobte die Textsicherheit. Er fand, dass es ein guter Auftritt war. Joey umarmte ihn und gab ihm einen Kuss auf die Wange.
    • Natalie mag seine Ecken und Kanten. Er ist nicht normal - aber auf eine sympathische Art. Er hatte ein paar kleine schräge Nötchen, die sie ihm verzieh.
    • Dieter findet dass er nicht der beste Sänger ist. Er hat Timing-Probleme. Joey hat um sein Leben gesungen und das findet Dieter bewundernswert.
    • Bruce und Natalie glauben, dass er weiterkommt. Dieter wünscht es ihm.
    • Joey fühlt die Bühne wie eine alte Henne - er fühlt sich voll "kränk"
  • Am 25. Februar 2012 wurde von den Zuschauern abgestimmt.[20]
    • Vanessa Krasniqi kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Keine klassische Schönheit - aber eine süße Sängerin - gute Stimme)
    • Jesse Ritch kam weiter
      • (Kommentar Affenbarsch: Klassische Schönheit - heftig gute Stimme)
    • Angel Burjansky ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat bei der Konkurrenz nicht gereicht)
      • (Kommentar Affenbarsch: Hat bei der Konkurenz nicht gereicht)
    • Kristof Hering kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Gute Titelwahl - gut gesungen.)
      • (Kommentar Affenbarsch: Mittlere Titelwahl - mittel gesungen.)
    • Thomas Pegram kam weiter
      • (Kommentar Affenbarsch: Gute gesungen.)
    • Jana Skolina ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Schade - aber stimmlich hat es nie gereicht.)
      • (Kommentar Affenbarsch: Zurecht rausgeflogen - unmögliches Kleid)
    • Fabienne Rothe kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Hätte sich einen schöneren Titel aussuchen können. - Wie Dieter sagte - Die süßeste Versuchung.)
    • Luca Hänni kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Die Liedauswahl hat mich nicht überzeugt.)
    • Joey Heindle kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Freut mich dass er weiterkam.)
    • Marcello Ciurlia schied aus
      • (Kommentar Anthoney: War leider zu erwarten. Ist noch jung - kann vieles nachholen. Hat aber eine exquisite Songauswahl bewiesen - (Summer of `69.))
    • Hamed Anousheh kam weiter
    • Ursula James ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat sich etwas überschätzt. Ist bestimmt eine Liebe. Hat aber nicht gereicht.)
    • Daniele Negroni kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Der Song hat mir nicht gefallen. Seine Darbietung war aber ansprechend.)
    • Christian Schöne ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Das beste Lied des Abends (I want to break free) - Er ist nicht Freddie - aber er hat es gut dargeboten. Hätte aber leider eher einen Schlager wählen sollen. Für den Sieg hätte es wohl nicht gereicht hätte - ist ein Verlust für den Wettbewerb)
    • Silvia Amarú kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Hätte lieber ein anderes Lied von ihr gehört. Gehört natürlich auf die Bühne.)
    • Dennis Richter ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat mich überrascht. Ist talentiert. Nochmal probieren!)
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,44 Prozent
      • Joey Heindle 14,12 Prozent
      • Daniele Negroni 12,97 Prozent
      • Jesse Ritch 8,00 Prozent
      • Hamed Anousheh 7,00 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 6,90 Prozent
      • Fabienne Rothe 5,63 Prozent
      • Kristof Hering 4,26 Prozent
      • Thomas Pegram 3,98 Prozent
      • Silvia Amaru 3,65 Prozent
      • Christian Schöne 3,60 Prozent
      • Jana Skolina 3,21 Prozent
      • Ursula James 2,70 Prozent
      • Marcello Ciurilia 2,57 Prozent
      • Dennis Richter 2,16 Prozent
      • Angel Burjanski 1,81 Prozent

2.1.9 Malediven

  • Am 18. Februar wurden die einzelnen Künstler bewertet.
    • Marcello Ciurlia hat wohl Robbie Williams gesungen. Die Schlechte Nachricht war, dass er es nicht geschafft bei DSDS. Die Gute, dass er es nicht geschafft hat die Jury zu enttäuschen. Somit war er weiter.
    • Sophia Bauckloh komt leider nicht an die anderen Kandidaten ran. Sie ist ausgeschieden.
    • Ann Christin Zapp hat eine gute Stimme aber war nicht auffällig genug. Sie ist ausgeschieden.
    • Lena Hähnlein kam an ihre Konkurrenz nicht dran. Sie ist ausgeschieden.
    • Kristof Hering ist der Schlagerkönig. Er hat die Jury mehr und mehr überzeugt. Er sang wohl "Über sieben Brückene musst du gehen". Er kam weiter.
    • Angel Burjansky kam mit zwei Neins in den Recall. Dieter hat an sie geglaubt. Sie musste leider gehen. Zu den Kandidaten, die weiterkamen.
    • Joey Heindle [21] und Hamed Anousheh kamen ebenfalls weiter.
  • Am 18. Februar hat Joey Heindle Albträume. Er erkärte der Jury, dass er eine ganz schlimme Kindheit hatte, dass er als Kind geschlagen wurde, dass seine Adern aufgeschnitten waren, dass er als Dreijähriger durch die Küchenscheibe geflogen ist. Seine Schwester hat auch Probleme. Er sang das Lied "Ich kenne nichts" von Xavier Naidoo. Er machte Yoga-Übungen vor dem Auftritt. Vor dem Auftritt hat er geträumt, mit Dieter Bohlen ein Bier getrunken hat. Er will, dass die Leute ihn hören. Joey bezeichnet sich selbst als verrückten Stiefel, der nicht aufhört zu gehen.
    • Joey würde gerne weg von dir Insel. Er möchte aber auch in die Top-15 kommen. Joey kann gut singen. Die Texte sind aber nicht so sicher. Bruce hat keinen Zettel für Joey - aber er ist in den Mottoshows. Er hat der Jury die Meinung gesagt, dass ihm diese Art auf den Sack geht. Er hat aber alle drei Jurymitglieder gedrückt.
  • Am 15. Februar sangen Caprice Edwards und Joey Heindle zusammen. Sie hatte Probleme mit ihrer Stimme - vermutlich wegen der Klimaanlage. Er konnte sich den Text nicht merken und sang nach dem Zettel. Sie half ihm beim englischen Text. Andere hätten ihm angeboten, sich einen Duden zu kaufen. Joey ist für Bruce ein Supertyp und kann verdammt gut singen. Joey hat keinen Bock nach Hause zu fahren. Dieter fand ihre heißere Stimme besser als normal.
  • Am 11. Februar traten Lucas Mohr, Luca Hänni und Joey Heindle zusammen auf. Sie sangen "Babe" von Justin Bieber. Joey hatte Probleme mit seinem Englisch. Die Jungs sorgten sich wegen der Textsicherheit. Bruce fand die Performance sehr gut. Luca wird laut Dieter ziemlich weit kommen. Lukas singt gut. Ihm fehlt aber Selbstvertrauen. Joey singt recht gut - auch wenn Bruce nicht alles versteht. Er brachte einen Vergleich mit den vielen Uhren in seinem Kopf.
  • Am 8. Februar 2012 traten Daniele Negroni, Joey Heindle, David Petters und Luca Hänni zusammen auf. Sie sangen Nur Noch Kurz Die Welt Retten von Tim Bendzko. David wurde von Bruce runtergemacht. Laut Dieter gab es nichts interessantes. Joey war vom Gesang her überzeugend. Daniele wurde von der Jury als schräger Typ gelobt.
  • Am 1. Februar 2012 sangen Hamed Ebrahimi, Marco Canton, Marcel Profumo und Joey Heindle. Hamed hat nicht schlecht gesungen, aber nur durchschnittlicher Gesang kam daher nicht weiter (?). Marco kam nicht weiter wegen der Stimme. Marcel Profumo (19) hat nicht schlecht gesungen, kam aber trotz Unsicherheitsfaktoren weiter. Joey Heindle (17) kam weiter trotz schlechter Einnerungen ans Casting - weil er gemocht wird.
  • Bei seinem ersten Auftritt vibrierte sein Handy. Bruce telefonierte mit seiner Mutter.[22]

Hallo ich liebe dich JOEY du bist so süüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßß ich liebe dich aaaaaaahhhhhh und du bist ein echt guter sänger

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway