Interkulturelle Wochen Baden-Baden

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nette Menschen aus Afrika, ...
Die Interkulturellen Wochen Baden-Baden waren eine Veranstaltungsreihe, die im September und Oktober 2014 in Baden-Baden stattfand.

1 Details

  • Mangelnde Integration von Migranten und Menschen mit Migrationshintergund, Vorurteile gegen Migranten bis zu ausländerfeindlicher Gewalt basieren nur auf mangelnder Information über Migranten und mangelndem Kontakt der Biodeutschen mit diesen. Daraus folgt ein mangelndes Verständnis für Migranten und oft eine ausländerfeindliche Ablehnung dieser Menschen.
    ... Asien, ...
  • Diesem Mangel möchten die Interkulturellen Wochen Baden-Baden unter dem Motto Gemeinsamkeiten finden - Unterschiede feiern abhelfen.
  • In an die 40 Veranstaltungen wird das interkulturelle Verständnis gefördert.
  • Den Auftakt macht am 13. September 2014 ein interkulturelles Basketballspiel.
    ... und der muslimischen Welt kann man ...
  • In den nächsten Wochen folgen dann u.a.:
  • Ein Spieleparcours der Nationen am 22. September bei dem Kinder von 6 bis 11 einen gemeinsam mit Kindern aus aller Welt spielen können.
  • Bei der Ideenwerkstatt Migration am 23. September können Biodeutsche und Migranten gemeinsam Ideen entwicklen, wie Baden-Baden für Personen mit Migrationshintergrund noch lebenswerter werden kann.
  • Es gibt auch diverse lockere Treffs, wie z.B. ein Grenzen-loses Frauenfrühstück oder einen Interkulturellen Treffpunkt.
    ... im Jahr 2014 bei den Interkulturellen Wochen im idyllischen Baden-Baden treffen und kennenlernen.
  • Am 24. September kann man als Biodeutscher unter dem Motto Wie gut kennen sie eigentlich Deutschland? einen Einbürgerungstest machen.
  • Es wird auch musikalisch einiges geboten. Karibische Klänge und Reggae am 26. September, Tango und Orientalischer Tanz am selben Tag, ein ostslawischer Kulturabend mit Gitarren- und Flötenmusik am 27. September und brasilainischer Karneval auch am 27. September.
  • Ein Highlight findet dann am 27. September statt. Gemeinsam wird die neue Asylunterkunft eingeweiht.
  • Einen Tag später gibt es in der Spitalkirche einen Gottesdienst und anschließend vor der Kirchen leckere Gerichte aus aller Welt. Dazu werden Tänze aus verschiedenen Ländern präsentiert. Auch am 28. September findet der Balkan-Kulturtag statt.
  • Am 2. Oktober zeigen Frauen mit Migrationshintergrund ihre Fotos zu ihrem Eindruck von der deutschen Kultur. Abends findet ein fröhlicher italienischer Abend statt.
  • Am 3. Oktober kann man beim Tag der offenen Moschee dann seine islamophoben Vorurteile abbauen. Auch für das leibliche Wohl wird mit türkischen Spezialitäten gesorgt. An 3. Oktober findet auch ein Griechischer Abend mit Sirtaki und Erzählungen über die griechische Kultur statt.
  • Am 4. Oktober enden dann die Interkulturellen Wochen Baden-Baden. Wer daran teilgenommen hat, wird im Alltag Menschen mit Migrationshintergrund sicher toleranter und freundlicher begegnen.

1.1 Einzelnachweise


2 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Interkulturelle Wochen Baden-Baden) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway