Chinesische Mauer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausdehnung der Chinesischen Mauer zur Zeit der Ming-Dynastie (1368-1644)

Die Chinesische Mauer (chinesisch 萬里長城 / 万里长城, Wànlǐ Chángchéng = ‚10.000 Li lange Mauer‘) ist eine historische Grenzbefestigung aus der Zeit des chinesischen Kaiserreichs. Sie wurde ab dem 8. Jahrhundert v. Chr. errichtet. Teilweise sollte sie vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen (z.B. vor den Xiongnu und später den Mongolen), diente aber auch als Grenze in der Zeit der „Streitenden Reiche“ zwischen 475 v. Chr. und 221 v. Chr. Die heute erhaltenen Teile der Mauer stammen überwiegend aus der Zeit der Ming-Dynastie. Die Mauer war vermutlich insgesamt über 20.000 Kilometer (km) lang und ist damit das größte Bauwerk der Menschheitsgeschichte. In dieser Längenangabe sind aber auch rund 2200 km natürliche Barrieren wie Flüsse und Berge enthalten. Mit den Turmaufbauten erreichte sie stellenweise eine Höhe von mehr als 15 Metern. Die Zahl der Türme, die jeweils in Sichtweite errichtet wurden, wird auf 25.000 geschätzt. Im Gebiet von Peking ist die Mauer zwischen 6 und 9 Metern hoch.

Die heute sichtbaren Teile haben nur noch zusammen etwa ein Drittel dieser Länge. Ähnlich wie die historischen Stadtbefestigungen in vielen Teilen der Welt verlor auch diese Mauer im Laufe der letzten Jahrhunderte ihre Bedeutung und verfiel, die Steine wurden als Baumaterial anderweitig verwendet. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war das Bauwerk noch in einer Gesamtlänge von etwa 2450 km erhalten[1], was auch ungefähr noch der heutigen Länge entspricht. Die traditionelle Längenangabe 10.000 Li entspricht etwa 5000 km und stammt aus dem Buch der Lieder vom Ende des 5. Jahrhundert.[2]

1 Einzelnachweise

  1. Brockhaus' Konversationslexikon, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896
  2. Waldron, Arthur: The Great Wall of China - from history to myth. Cambridge/England, New York, Cambridge University Press 1990, Seite 202, die Worte des zitierten Generals Tan Daoji lauten in der englischen Übersetzung: "So you would destroy your Great Wall of Ten Thousand Li!"

2 Weblinks

Commons Commons: Chinesische Mauer – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway