Wolfhound (Band)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfhound war eine um den deutschen Weltklassebassisten Wolfgang Schmid formierte Gruppe die von 1981 bis 1986 bestand. Sie nahm vier Alben auf, die sich musikalisch zwischen Pop, Rock und Jazzmusik bewegen. Beteiligt waren u.a. die deutsche Sängerin Anne Haigis, der deutsche Fusionjazz-Gitarrist Peter Wölp, der amerikanische Saxophonist Bobb Stern, sowie der gefragte und u.a. auch mit Eric Burdon und Michael Schenker im Studio aktive Schlagzeuger Bodo Schopf.

1 Weblinks[Bearbeiten]

1.1 Audio[Bearbeiten]

2 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Wolfhound) vermutlich nicht.