Verein zur Förderung des enzyklopädischen Online-Wissens e.V.

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verein zur Förderung des enzyklopädischen Online-Wissens e.V. in Baden-Baden ist die Gesellschaft, die die PlusPedia betreibt. Der eingetragene Verein wurde 2013 gegründet. Er besteht mindestens aus den beiden Mitgliedern Ante Saravanja und Boris Fernbacher.

Der in der Vereinssatzung definierte Zweck des Vereins ist es, "die Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte in selbstloser Tätigkeit zu fördern, um die Chancengleichheit beim Zugang zu Wissen und die Bildung zu fördern. Freie Inhalte im Sinne des Vereins sind alle Werke, die von ihren Urhebern unter eine Lizenz gestellt werden, die es jedem gestattet, diese Werke kostenlos zu verbreiten und zu bearbeiten. Dazu soll auch das Bewusstsein für die damit zusammenhängenden gesellschaftlichen und philosophischen Fragen geschärft werden" .

Der am 12. März 2013 ins Vereinsregister eingetragene Verein ist für die Pluspedia verantwortlich, die Vorstandsmitglieder sind auch verantwortlich für die Inhalte, die in großem Umfang durch diese erstellt bzw aus Löschaktionen der Wikipedia importiert werden. Die Vorstandsmitglieder nehmen in ihrer Doppelfunktion als Bürokrat bzw. Administratoren der PlusPedia entscheidenden Einfluss auf die dort eingestellten Inhalte sowie die politische Ausrichtung des Wikis.

1 Weblink[Bearbeiten]

2 Siehe auch[Bearbeiten]