Ursula Yvonne Bechheim

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ursula Yvonne Bechheim (* 27. September 1964 in Siegen) ist Diplom-Sportlehrerin und Stützpunkttrainerin des Badischen Leichtathletik-Verbandes. Derzeit trainiert sie junge Leichtathletiktalente und ist für die Talentförderung zuständig. Sie betreut und begleitet Athleten auf dem Weg zum Leistungssport.

In den letzten Jahren hat sie schon mehrere Preise und Anerkennungen für herausragende Jugendarbeit erhalten: „Toto-Lotto Sportjugend Förderpreis“ (2008 und 2009), Badischer Sportbund Freiburg „Innovative und Integrative Projekte 2009“, Deutsches Hilfswerk „Pfiffige Ideen für kinderfreundliche Spielorte 2006“

Als Verfasserin mehrerer Bücher und Publikationen zählt sie zu den aufstrebenden Leichtathletik-Experten.

1 Bücher[Bearbeiten]

  • Erfolgreiche Kooperationsspiele: Soziales Lernen durch Spiel und Sport“, 3. Auflage 2010 Limpert Verlag
  • „Trainingshilfen für den Sportunterricht: 111 Beispiele für eine vielfältige Stundengestaltung“, 2009 Limpert Verlag
  • „Leichtathletik für Kinder: Spielerische Übungsformen zum Laufen, Springen und Werfen“, 2008 Limpert Verlag
  • Außerdem Beiträge in den Zeitschriften Running (3/2010), Runner´s World (2/2009), „Condition 4/2010), Leichtathletik Training (2/07), Sport Praxis 4/2007), Betrifft Sport (6/2007)

2 Homepage[Bearbeiten]

3 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Ybechheim angelegt am 29.07.2010 um 18:49


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.