Umweltwissenschaft

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Umweltwissenschaft ist eine interdisziplinäre Studien- und Forschungsrichtung, die sich mit der Umwelt und den Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten auf die Umwelt befasst. Aufgrund der traditionellen Fächer wie Biologie, Chemie und Physik, die bei der Entstehung maßgeblich mitgewirkt haben, sind Umweltwissenschaften ein Teil der Naturwissenschaften. Sofern sie sich schwerpunktmäßig mit biologischen Fragen befasst, wird so oft als Ökologie bezeichnet.