Tina Wolf

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Tina Wolf
Persönliche Daten
'
'


Tina Wolf ist eine deutsche TV-Moderatorin

1 Vita

1.1 Privates

Tina Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Hamburg.

  • Sternzeichen Stier

1.1.1 Mitgliedschaften

  • Hamburger Presseclub
  • DJV
  • "Frogs for future" /Kinderhilfsprojekt www.frogs-for-future.de/
  • Patin Essenstisch DRK
  • Patin S.O.S Kinderdorf (Indien)
  • WSPA / World Society for the Protection of Animals (WSPA) www.wspa.de

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

  • Fachhochschulreife
  • Ausbildung zur Fotografin
  • Online-und On Air- Volontariat (TV)

Tina Wolf machte eine Ausbildung zur Fotografin. Nach einem sechsmonatigen Auslandsaufenthalt ( Maui / Hawaii), arbeitete sie als Kamera-Assistetin (NDR), machte ein mehrmonatiges Praktikum bei der WELT am SONNTAG (Axel Springer Verlag) und wechselte schließlich zum Fernsehen. Bei RTL-NORD in Hamburg absolvierte sie ein Volontariat und moderierte im Anschluss die Sendung "Guten Abend Schleswig -Holstein". Nach ihrer Moderationszeit bei RTL-Nord stand sie zunächst für "Land und Leute" (NDR) vor der Kamera, anschliesßend moderierte sie (seit 2003) die Sendung „Nordmagazin“ sowie Sondersendungen ("Mit dem Oldtimer unterwegs", "Frühling im Norden", die NDR-Sommertour und auch Veranstaltungen (Drachenbootweltmeisterschaft, "20 Jahre Urlaubsland MV" u.ä.). Parallel arbeitet sie als Autorin ("Und ich dachte, ich könnte dich retten" / Ingo Koch Verlag). Im Herbst 2012 erscheint ihr erster Roman im Heyne Verlag.

1.3 NDR-Moderatorin

  • Sie arbeitet als NDR-Moderatorin [1]
    • Sie moderiert das Nordmagazin
    • Sie moderierte "Guten Abend Schleswig-Holstein."

1.4 Veröffentlichungen

  • Sie schrieb das Buch "Und ich dachte, ich könnte dich retten"
  • "Kein Kind ist auch (k)eine Lösung", erschienen im Heyne Verlag / Random House.
  • Im November 2013 erscheint ihr nächster Roman.


2 Auftritte


3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.3 Einzelnachweise

  1. NDR
  2. "Heute blau, morgen blau: Wann wird Alkohol gefährlich?" - Sendung vom Dienstag, 03.04.2011

3.4 Quellen

3.5 Literatur

"Und ich dachte, ich könnte dich retten", Tina Wolf

  • erschienen im Ingo Koch Verlag


4 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Tina Wolf) vermutlich nicht.




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway