Sitting Bull

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Sitting Bull
Namen Tatanka Yotanka
Beruf Stammeshäuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux
Persönliche Daten
um 1831
Am Grand River, South Dakota
15. Dezember 1890
Am Grand River, Standing Rock Reservation, North Dakota


Sitting Bull ("Sitzender Stier", indianisch: Tatanka Yotanka; geb. um 1831 im heutigen South Dakota; gest. 15. Dezember 1890 bei Fort Yates, North Dakota) war Stammeshäuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux (Gruppe der Teton-Dakota).

Seit den 1860er-Jahren war er einer der Führer der indianischen Freiheitskämpfe, berühmt für seinen 1876 zusammen mit Crazy Horse errungenen Sieg am Little Bighorn River. Im Zusammenhang mit Unruhen unter den Dakota wurde er bei dem Versuch, sich der Festnahme zu entziehen, erschossen. Vor seinem Tode hatte er den katholischen Glauben angenommen.

Andere Lexika[Bearbeiten]