Refael Aharon Ben Schimon

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Refael Aharon Ben Schimon
Beruf Oberrabbiner Ägyptens
Persönliche Daten
1847
Rabat
1928
Tel Aviv


Raw Refael Aharon Ben Schimon (geb. 1847 in Rabat; gest. 1928 in Tel Aviv) war Oberrabbiner Ägyptens mit dem Titel eines Chacham Baschi von 1891 bis 1921. Nach mehr als dreissig Jahren in diesem Amt kehrte er nach Erez Jisrael zurück. Er starb in Tel Aviv und wurde in Jeruschalajim auf dem Har Hasetim in der Nähe seiner Vorfahren begraben.

Andere Wikis