Raphael Mechoulam

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Mechoulam, Raphael
Beruf Israelischer Chemiker
Persönliche Daten
5. November 1930
Sofia


Raphael Mechoulam (* 5. November 1930 in Sofia) ist ein vielfach ausgezeichneter israelischer Hochschullehrer für Pharmazeutische Chemie und Naturstoffe an der Hebräischen Universität Jerusalem.

Er gilt als Vater der Erforschung der Cannabinoide. Seine Familie wanderte im Jahr 1949 in Israel ein. Prof. Mechoulam erhielt im Jahr 2000 den Israel-Preis für Chemie und ist international bekannt als der erste, der in den 60er Jahren die Cannabinoiden identifizierte, ihre chemische Struktur bestimmte und eines von ihnen, das THC, synthetisierte. Gleichzeitig machte er bahnbrechende Entdeckungen zum medizinischen Nutzen des Cannabis in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen. Er publizierte bisher mehr als 350 wissenschaftliche Artikel und ist gewähltes Mitglied der Israel Academy of Sciences and Humanities.