Rachel Uchitel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rachel Uchitel (* 29. Januar 1975) ist eine Journalistin und TV-Produzentin aus den USA.

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 wurde sie zur Ikone etlicher Zeitungen weltweit, nachdem sie mit einem Plakat in den Trümmern des World Trade Centers nach ihrer damaligen grossen Liebe, einem Banker, gesucht hatte.

Nach Jahren als TV-Produzentin bei einem Sender für Witschaftsnachrichten berichtet sie heute über die Clubszene von New York City und Las Vegas.

Sie hatte Affären mit diversen Prominenten, darunter auch mit dem Schauspieler David Boreanaz. Sie war angeblich die erste Geliebte des Golfprofis Tiger Woods. Rachel Uchitel soll ein Angebot des US-Playboy angenommen haben, sich im Sommer 2010 nackt in dieser Zeitschrift zu präsenteren.

Weblinks[Bearbeiten]