Profilvandalismus (Wikipedia)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Profilvandalismus (nicht zu verwechseln mit Profivandalismus) bezeichnet man eine besondere Form des Dauervandalismus in einem Wiki, vor allem in der Online-Enzyklopädie Wikipedia.

Beschreibung

In der Wikipedia treten Profilvandalen in der Regel über einen längeren Zeitraum auf und vandalieren typischerweise nach einem erkennbaren Muster bzw. innerhalb eines eingeschränkten Themenbereiches. Gerade diese User gehören aufgrund ihres mitunter sehr hohen Störumfangs und ihres hohen Wiedererkennungswertes zu den bekanntesten Vandalen und werden im Extremfall sogar außerhalb der Wikipedia wahrgenommen. Typisch für die getätigten Editierungen sind wiederkehrende Sätze (Beispiel: Kneipenschläger-Vandale) oder auch das Einfügen bestimmter Bilder in verschiedenste Artikel (Dackelvandale, Brotvandale).